08. Februar 2018 / 13:45 Uhr

Trainer Weiß hört am Saisonende beim SSV Vorsfelde II auf

Trainer Weiß hört am Saisonende beim SSV Vorsfelde II auf

Redaktion Sportbuzzer
Matthias Weiß (rechts)
Legt am Saisonende sein Traineramt beim SSV Vorsfelde II nieder: Matthias Weiß (rechts).
Anzeige

Überraschende Nachrichten beim SSV Vorsfelde II: Trainer Matthias Weiß verkündete seinen Abschied am Saisonende beim Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga Wolfsburg.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

"Ich habe Anfang der Woche der Vereinsführung mitgeteilt, dass für mich am Saisonende Schluss ist" verkündet Weiß. Auch die Mannschaft wurde nach dem Mittwoch-Training informiert. "Ich höre aus beruflichen Gründen auf. Der Aufwand vier Mal die Woche von Gifhorn oder aus dem Braunschweiger Büro nach Vorsfelde zu fahren, ist schon enorm", erklärt Weiß.

Gewinnspiel

Ein Nachfolger steht derzeit noch nicht fest. Der Coach übernahm den SSV zur Saison 2016/17 und ist nach dem Abstieg aus der Bezirksliga nun dabei, auf den direkten Wiederaufstieg zu zusteuern. Die Vorsfelder sind mit sechs Punkten Vorsprung souveräner Tabellenführer und auf einem guten Weg zurück in den Bezirk.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt