Ronny Langbecker (l.) löst Helmut Manthey als Trainer ab. Ronny Langbecker (l.) löst Helmut Manthey als Trainer ab. © HSG Uni Greifswald
Ronny Langbecker (l.) löst Helmut Manthey als Trainer ab.

Trainerwechsel bei der HSG Uni Greifswald

Robby Langbecker übernimmt das Amt von Helmut Manthey

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Helmut Manthey, der seit 1979 der HSG Uni Greifswald angehört und schlechthin das Gesicht der Abteilung Fußball ist, wird künftig nicht mehr als Trainer an der Seitenlinie stehen. Neuer Coach des Landesklasseteams ist der gebürtige Neubrandenburger Robby Langbecker. Der technisch versierte Mittelfeldmotor kickt seit dreieinhalb Jahren für die UniKicker und wird als Spielertrainer agieren. Seine fußballerische Grundausbildung genoss er beim heutigen 1. FC Neubrandenburg.

„Zunächst einmal werden wir die kurze Vorbereitung nutzen, um den Mannschaftsverbund noch weiter zu stärken und vor allem die neuen Spieler zu integrieren“, sagt Langbecker. „Vorrangiges Ziel ist es natürlich, die Klasse zu halten. Gegen einen gesicherten Platz im Mittelfeld hätte ich auch nichts.“

Manthey bleibt dem Verein erhalten. Er wird das Team als Mannschaftsleiter unterstützen und zieht zudem als Abteilungsleiter Fußball auch weiterhin die Fäden im Hintergrund. Mit ihm als Trainer feierte die HSG seit 1994 zahlreiche Erfolge. Hier sind besonders der Kreisklassenpokalsieg 2010 und die drei Kreispokalsiege 1996, 1997 und 2011 hervorzuheben.

Region/Mecklenburg Vorpommern ezimport HSG Uni Greifswald (Herren) HSG Uni Greifswald Kreis Vorpommern-Greifswald

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige