Der Brasilianer Lucio machte 144 Bundesliga-Spiele für den FC Bayern. © dpa

Transfer-Hammer: Ex-Bayern-Star Lucio vor Wechsel zu Viertligist

Wird das der größte Viertliga-Transfer aller Zeiten? Wie die BILD berichtet, steht der ehemalige Bayern-Profi und Fußball-Weltmeister Lucio vor einem Wechsel zu Waldhof Mannheim.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Es könnte die Transfer-Überraschung des Sommers werden!

Nach Informationen der BILD-Zeitung steht Waldhof Mannheim vor einer Verpflichtung von Weltmeister und Champions-League-Sieger Lucio (38). Der Viertligist steht in engem Kontakt zum Brasilianer, der früher in der Bundesliga für Bayern München (2004-2009) und Bayer Leverkusen (2001-2004) auflief.

Waldhof-Trainer Trainer Kenan Kocak kennt den Berater des früheren Weltklasseverteidigers, stellte den Kontakt her. Er ist bezüglich eines Wechsel zuversichtlich: "Ich habe mit Lucio telefoniert. Es war ein gutes Gespräch. Er will auf jeden Fall nochmal Fußball spielen."

Lucimar da Silva Ferreira, so der bürgerliche Name Lucios, spielte zuletzt für den FC Goa in der indischen Super League, will den Verein zur neuen Saison aber verlassen. Für Mannheim spricht, dass Tochter Valentina da Silva ein Studium in Heidelberg beginnt, nur 19 Kilometer von Mannheim entfernt.

Ob der größte Transfer der Viertliga-Geschichte Realität wird? Weitere Gespräche sind bereits in Planung.

Region/National

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige