10. April 2017 / 22:11 Uhr

Perfekt! Kevin Großkreutz wechselt zu Darmstadt 98

Perfekt! Kevin Großkreutz wechselt zu Darmstadt 98

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Kevin Grosskreutz wird ab Sommer 2017 für Darmstadt 98 auflaufen
Kevin Grosskreutz wird ab Sommer 2017 für Darmstadt 98 auflaufen
Anzeige

Kevin Großkreutz Engagement beim VfB Stuttgart endete in dieser Saison nach einem nächtlichen Ausflug. Ab der kommenden Saison wird er nun für Darmstadt 98 spielen. Das bestätigten die Lillien am Dienstagmorgen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Kevin Großkreutz (28) wechselt zu Darmstadt 98!

Der Bundesliga-Letzte wird den Weltmeister ab Sommer unter Vertrag nehmen!

Großkreutz erhält einen Zweijahresvertrag bei den Lillien. Trainer Torsten Frings ist begeistert: "Ich bin überglücklich und unheimlich stolz, dass es uns gelungen ist, einen Spieler wie Kevin Großkreutz zu holen und ihn von unserem Weg zu überzeugen. Ich habe in den Gesprächen gespürt, wie heiß er auf diese neue Herausforderung ist."

Auch der Weltmeister von 2014 freut sich auf seine neue Aufgabe bei den Hessen. Besonderes Frings habe sich sehr um ihn bemüht. "Ich bin überzeugt, dass es der richtige Schritt für mich ist", so Großkreutz.

Perfekt: Großkreutz wechselt zum SV Darmstadt 98

Frings setzt auf die Erfahrung des 28-Jährigen in der kommenden Zweitliga-Saison: "Kevin Großkreutz wird sportlich und auch als Typ ein ganz wichtiger Baustein für unser Team sein."

Transfer-Hammer! So reagiert die Presse:

Zur Galerie
Anzeige

Großkreutz hatte nach seiner Trennung vom VfB Stuttgart am 3. März angekündigt, sich vorerst aus dem Profi-Fußball zurückziehen zu wollen. Wenige Stunden zuvor hatte der Zweitligist den Vertrag mit dem Abwehrspieler aufgelöst. Damit reagierten die Schwaben auf einen folgenschweren nächtlichen Ausflug von Großkreutz mit Jugendlichen des VfB. Bei einem Angriff einer anderen Gruppe wurde der 28-Jährige verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der Tränen-Abschied von Kevin Großkreutz in Bildern:

Zur Galerie

Lest hier: Die Skandal-Akte Kevin Großkreutz

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt