Andre Senger lies seinen Vertrag beim VfB Lübeck am Saisonende auslaufen. © Felix König

Transfercoup: „Strandpiraten“ holen Senger und Suew

Die beiden Regionalligaspieler sollen die Offensive beleben.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der NTSV Strand 08 rüstet weiter für die neue Saison auf. Der SH-Liga-Aufsteiger hat sich mit zwei Regionalligaspielern verstärkt. Während André Senger (27) vom VfB Lübeck kommt, kehrt Arnold Suew (24) vom BV Cloppenburg zu den Ostholsteinern zurück. „Mit beiden holen wir viel Erfahrung und Tempo ins Team. Unser Offensivspiel wird mit Ihnen noch variabler. Wir wollen den Zuschauern auch weiterhin frischen Angriffsfußball bieten“, freut sich das Strander Trainerduo Frank Salomon und Daniel Safadi über die spektakulären Verpflichtungen.

Senger, der über die Erfahrung aus 108 Regional- und 59 SH-Liga-Spielen verfügt und zurzeit eine Ausbildung zum Fitnesskaufmann bei Clever Fit in Lübeck macht, war zuletzt auch beim Ligakonkurrenten Oldenburger SV im Gespräch. Ein Wechsel in der Regionalliga (dem FC Schönberg 95 hatte er abgesagt) kam für den Rechtsfuß aufgrund des zu hohen Aufwands nicht in Frage. Andre Senger erklärte seinen Wechsel so: "Die Gespräche  waren gut. Sie haben einen Plan und ich kenne einige Spieler schon. Das passte alles gut:"

Suew spielte bereits am vergangenen Wochenende als Probespieler im NTSV-Dress beim Hummel-Cup in Todesfelde und freut sich auf seine Rückkehr an die Ostsee. „Ausschlaggebend waren die guten Gespräche mit Frank Salomon, den ich schon lange kenne. Die Mannschaft ist ambitioniert und gut besetzt. Außerdem hat Strand 08 auch gute Transfers gemacht, die mir gezeigt haben, dass der Verein oben mitspielen will“, erklärte der Stürmer (49 Regional- und 54 Oberligaspiele). Am Ende habe es einfach gut gepasst. Sein Debüt gibt Suew morgen im SHFV-Lotto-Landespokal (Qualifikation) beim Preetzer TSV (15 Uhr). Senger steigt am kommenden Montag ins Training ein.

NTSV Strand VfB Lübeck Schleswig-Holstein-Liga (Herren) Region/Lübeck NTSV Strand (Herren) VfB Lübeck (Herren)

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE