Ex-Hansa Keeper Eric Behrens wird künftig beim TSV Graal-Müritz zwischen den Pfosten stehen. © FC Hansa Rostock

Transfercoup: TSV Graal-Müritz verpflichtet Ex-Hansa-Profi

Torhüter Eric Behrens wechselt ins Ostseebad 

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Spektakulärer Neuzugang beim Landesligisten TSV Graal-Müritz. Die Rand-Rostocker sichern sich die Dienste des ehemaligen Hansa-Torhüters Eric Behrens. "Dass Eric sich für uns entschieden hat, ist natürlich eine super Sache. Er ist ein hochinteressanter Spieler, der schon für namenhafte Vereine gespielt hat", freut sich Graal-Müritz Trainer Tim Hermann über den Transfercoup.

Trotz seiner erst 20 Jahre ist der gebürtige Berliner schon viel herumgekommen. Mit 16 Jahren wagte der 1,93 Meter große Schlussmann den Sprung auf die Insel und spielte zwei Saisons in der Jugendmannschaft des englischen Zweitligisten Derby County. Vor seinem Wechsel zum FC Hansa Rostock im vergangenen Sommer spielte Behrens für die U19 von RB Leipzig. Auch in den Nachwuchsteams des 1.FC Nürnberg war er bereits aktiv.

Als dritter Torhüter kam er in der vergangenen Saison beim FC Hansa Rostock jedoch nur in der Reservemannschaft (18 Einsätze in der NOFV-Oberliga) oder in Testspielen zum Zug. Nach nur einer Saison im Hansa-Dress löste er seinen noch bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig auf. "Er hatte erst einmal genug vom Profi-Fußball und wollte etwas kürzer treten", erklärt Tim Hermann die Beweggründe. Dass der Torhüter jetzt beim Landesligisten Graal-Müritz gelandet ist, ist eher zufällig entstanden. Als TSV-Coach Hermann, der gleichzeitig auch in der Hansa-Nachwuchsakademie als Trainer tätig ist, von Behrens Plänen erfuhr, überzeugte er den 20-Jährigen von einem Wechsel ins Ostseebad. "Das ist alles ganz spontan passiert und zuerst auch nicht hundertprozentig ernst gemeint gewesen, aber ich habe ihn einfach mal zum Training eingeladen", verrät Hermann. Mit Erfolg: Der Ex-Hansa-Keeper schlug Angebote von höherklassigen Teams aus und wechselte zum TSV.

Eine Stammplatzgarantie will TSV-Spielertrainer Hermann seinem Neuzugang von vorne herein jedoch nicht geben. "Gerade nach der letzten Saison wird er erst einmal Spielpraxis benötigen. Um die zu bekommen, muss er sich aber auch anbieten", fordert er von seinem neuen Torhüter.

Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Warnow TSV Graal-Müritz 1926 (Herren) TSV Graal-Müritz 1926 Landesliga Mecklenb.-Vorpom. Mecklenburg-Vorpommern Ost Herren

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige