Barcelonas Arda Turan könnte vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund stehen. © imago

Transferhammer: Arda Turan bei Borussia Dortmund im Gespräch

Nach vielen Abgängen könnte Borussia Dortmund jetzt einen echten Hochkaräter verpflichten.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund soll laut Medienberichten in der Türkei seine Fühler nach dem türkischen Nationalmannschaftskapitän Arda Turan vom FC Barcelona ausgestreckt haben. Der 29-Jährige muss bei den Katalanen Platz angeblich für André Gomes vom FC Valencia machen. Das wiederum meldet die spanische Zeitung Sport.

Arda, der unter Barca-Trainer Luis Enrique einen schweren Stand hat, konnte die Ablösesumme von 34 Millionen Euro in seiner ersten Saison bei Barca nicht rechtfertigen. Beim BVB würde der offensive Mittelfeldspieler auf seine Nationalmannschaftskollegen Nuri Sahin und Emre Mor treffen.

Der BVB ist nach den Abgängen von Mats Hummels (Bayern München), Ilkay Gündogan (Manchester City) und Henrich Mchitarjan (Manchester United) weiter auf der Suche nach einem erfahrenen Top-Spieler. Für das Trio erzielten die Schwarz-Gelben Transfereinnahmen von insgesamt 110 Millionen Euro.

(SID)

Fussball Bundesliga (Herren) Region/National Borussia Dortmund (Herren)

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE