Elias Bieleschim (li.) im Zweikampf mit einem Grimmener. Elias Bieleschim (li.) im Zweikampf mit einem Grimmener. © Mandy Preuß
Elias Bieleschim (li.) im Zweikampf mit einem Grimmener.

Tribsees fegt Grimmen vom Platz

In der Fußball- Landesklasse siegen die Gastgeber 6:0

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In der Fußball-Landesklasse traf der Tribseeser SV zu Hause auf die Verbandsligareserve des Grimmener SV. Nachdem am Vormittag die Alten Herren die Grimmener aus dem Pokal gekegelt hatten, waren nun die Männer dran. Die Gastgeber gewannen das Match verdient mit 6:0 (2:0).

Der Tabellenführer aus Tribsees ließ von Anfang an nichts anbrennen und drückte die Gäste in ihre eigene Hälfte. Trotz einiger guter Möglichkeiten mussten die Fans bis zur 28. Minute warten, um endlich den ersten Treffer zu sehen. Ein Pass von Lucas Vinke in den Strafraum drückte Elias Bielesch über die Linie zum 1:0. Sebastian Karg baute noch in der ersten Hälfte die Führung auf 2:0 aus.

Nach der Pause gab es weiter Einbahnstraßen-Fußball zu sehen. Die Tribseeser liefen unentwegt Richtung Grimmener Tor. In der 68. Minute trug sich Dimo Boldt mit dem 3:0 in die Torschützenliste ein.

In der 75. Minute dann die Riesen-Möglichkeit für Grimmen. Eine Flanke von links schob Tony Wolff am Tribseeser Tor knapp vorbei. Im Gegenzug erzielte Sebastian Karg das 4:0.

Die Trebelstädter hatten mit den Grimmenern kein Erbarmen. Sie spielten mit hohem Tempo die Partie bis zum Ende durch. Einen Angriff in der 78. Minute wehrte ein Grimmener Spieler mit einem Handspiel auf der Torlinie ab. Die Folge: eine Rote Karte und Elfmeter für Tribsees. Manuel Preuß verwandelte sicher. Den Schlusspunkt setzte Dennis Rambow mit einem Kopfball in der 82. Minute zum 6:0-Sieg.

Der Tribseeser Keeper Tony Dieck sagte nach der Partie: „Das ist schon lange her, dass ich nicht einen Ball halten musste.“

Region/Mecklenburg Vorpommern ezimport Tribseeser SV (Herren) Grimmener SV II (Herren) Grimmener SV Tribseeser SV Tribseeser SV-Grimmener SV II (15/04/2017 16:00) Landesklasse Mecklenburg-Vorpommern III Herren Kreis Nordvorpommern-Rügen

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige