25. Mai 2018 / 16:38 Uhr

Trio verlängert beim VfB Lübeck

Trio verlängert beim VfB Lübeck

Redaktion Sportbuzzer
Marvin Thiel und Andreas Gomig feiern ein Tor gegen VfB Oldenburg. Nun haben sie beide ihre Verträge verlängert und bleiben dem VfB Lübeck bis mindestens 2019 erhalten.
Marvin Thiel und Andreas Gomig feiern ein Tor gegen VfB Oldenburg. Nun haben sie beide ihre Verträge verlängert und bleiben dem VfB Lübeck bis mindestens 2019 erhalten. © objectivo / Christoph Kugel
Anzeige

Andreas Gomig, Marvin Thiel und Burhan Tetik unterschreiben neue Veträge

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

VfB Lübeck bindet Talent und Stammspielerduo

Regionalligist VfB Lübeck macht in Sachen Kaderplanung weiter Nägel mit Köpfen. Wie der Verein mitteilte, haben Marvin Thiel, Andreas Gomig und Burhan Tetik neue Verträge an der Lohmühle unterschrieben und bleiben so dem Team von VfB-Trainer Rolf Landerl auch in der kommenden Spielzeit erhalten.

"Indentifikation mit Verein und Stadt"

Gomig, der vor zwei Jahren vom österreichischen Viertligisten ASK Kottimgbrunn in der Hansestadt kam, hat sich in Lübeck zu einer festen Größe entwickelt, spielte in seinen 54 Regionalligaeinsätzen 50 Mal von Beginn an, zudem absolvierte der 26-jährige Linksverteidiger vier Partien im Landespokal. „Andy hat sich die Vertragsverlängerung mit seiner Leistung, seinem Engagement und seiner Identifikation mit Verein und Stadt verdient“, beschreibt Schnoor.„Sowohl Andy als auch Marvin und Burhan sind Spieler, die eine große Verbundenheit zum Verein haben“, freut sich Sportdirektor Stefan Schnoor über den Verbleib des Trios.

Mehr vom VfB Lübeck

Macht Marvin Thiel die 100 voll?

Auch Marvin Thiel wird 2018/2019 die Fußballschuhe für den VfB Lübeck schnüren. Der 23-Jährige, der 2012 vom TSV Siems zunächst in die U19 der Grünweißen wechselte, bestritt 94 Ligapartien für den VfB, dazu kommen sieben Einsätze im Länderpokal sowie eine Partie im DFB-Pokal. Wettbewebsübergreifend traf Thiel elf Mal.

Weiterer Youngster bleibt an der Lohmühle

Neben den verdienten Stammkräften kann der VfB auch einen weiteren Youngster längerfristig binden. Burhan Tetik wechselet 2010 als Elfjähriger von Eintracht Lübeck an die Lohmühle. und durchlief dort von der E-Jugend an alle Nachwuchsteams inklusive zweier Aufstiegsspiele zur B-Junioren-Bundesliga im Jahr 2013. Im vergangenen Sommer gelang ihm noch als A-Jugendlicher bereits vorzeitig der Sprung in den Herrenbereich - zunächst zu Serkan Rinal in die U23.

Das sind die Transferknaller in der Sommerwechselfrist 2018

Zur Galerie
Anzeige

Im letzten Saisondrittel nahm Rolf Landerl den 18-jährigen Mittelfeldmann immer häufiger in den Regionalligakader auf, Tetik kommt in der Spielzeit 2017/2018 auf fünf Ligaspiele , von denen er drei in der Startelf bestritt. Zukünftig sollen noch viele weitere Einsätze hinzukommen. „Marvin und Burhan sind noch nicht am Ende ihrer Entwicklung angekommen und wir freuen uns sehr, dass wir die nächsten Schritte gemeinsam gehen und wir sicherlich wechselseitig voneinander profitieren werden“, so Schnoor abschließend.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt