Kevin Kalinowski kommt vom SC Verl. Kevin Kalinowski kommt vom SC Verl. © TSG Neustrelitz/Matthias Schütt
Kevin Kalinowski kommt vom SC Verl.

TSG Neustrelitz: Innenverteidiger kommt, Duo geht

Kevin Kalinowski wechselt vom SC Verl zum Regionalligisten / Campagna und Khayat kehren Residenzstädtern den Rücken.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die TSG Neustrelitz hat den nächsten Spieler verpflichtet. Kevin Kalinowski, der sich zuletzt in mehreren Einheiten und Testspielen empfohlen hat, wurde am Donnerstag unter Vertrag genommen. Der Innenverteidiger kommt vom SC Verl aus der Regionalliga West und machte in der vergangenen Saison 17 Pflichtspiele. Er ist der zwölfte Neue bei den Mecklenburgern.

„Wir haben mit Kevin jetzt einen weiteren, erfahrenen Spieler im Team, der robust agiert und auf dem Platz dominant ist“, meint TSG-Trainer Achim Hollerieth. Durch den Transfer von Kalinowski darf im Gegenzug ein anderer Spieler die TSG Neustrelitz verlassen. Die Residenzstädter haben dem Wechselwunsch von Luigi Campagna entsprochen und den Vertrag mit dem Mittelfeldmann aufgelöst. Der Italiener war im August 2017 nach Neustrelitz gekommen.

Und noch ein Spieler hat der TSG den Rücken gekehrt. Jasin Khayat, der ursprünglich als Neuzugang auf der linken Außenverteidiger-Position eingeplant war, wird zurück nach Dänemark gehen. Erst vor einigen Wochen wurde der Vertrag vom Defensivkicker unterschrieben, jetzt wurde der Kontrakt wieder aufgelöst. Dem Linksfuß plagte das Heimweh. "Sowohl für die Verantwortlichen des Vereins als auch für seinen Berater stellte sich der Kurzaufenthalt des 24-jährigen in Neustrelitz als ungewöhnlich und insgesamt sehr irritierend dar", heißt in einer Mitteilung auf der Facebook-Seite des Regionalligisten.

TSG Neustrelitz (Herren) TSG Neustrelitz Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Westmecklenburg/Seenplatte Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige