13. Januar 2018 / 21:04 Uhr

TSG Neustrelitz kassiert erneut späten Gegentreffer

TSG Neustrelitz kassiert erneut späten Gegentreffer

Johannes Weber
Andrew Marveggio war für die TSG Neustrelitz zum zwischenzeitlichen Ausgleich per Foulelfmeter zu Stelle.
Andrew Marveggio war für die TSG Neustrelitz zum zwischenzeitlichen Ausgleich per Foulelfmeter zu Stelle. © TSG Neustrelitz/Matthias Schütt
Anzeige

Regionalligist verliert beim Hamburger SV II mit 1:2.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Hamburg. Wieder hat die TSG Neustrelitz ein Testspiel in den Schlussminuten verloren. Die Residenzstädter unterlagen beim Spitzenreiter der Regionalliga Nord, dem Hamburger SV II mit 1:2 (0:1). Bereits beim 2:3 am Mittwoch gegen den FC Hansa Rostock kassierte die TSG den Treffer, der zur Niederlage führte, in der Nachspielzeit.

Gegen die HSV-Reserve lag Neustrelitz schon nach zwei Minuten mit 0:1 in Rückstand. Arianit Ferati war für die Hamburger mit dem Kopf zur Stelle. Die Hausherren bestimmten danach bis zur Pause das Geschehen, viele Höhepunkte bot das Spiel allerdings nicht.

Mehr zur TSG Neustrelitz

Mit Beginn der zweiten Hälfte wurde die TSG im Offensivspiel aktiver und bekam nach 65 Minuten einen Foulelfmeter zugesprochen. Pascal Eggert war im Strafraum zu Fall gebracht worden. Andrew Marveggio übernahm Verantwortung und verwandelte zu Ausgleich. Das Ergebnis konnte Neustrelitz jedoch nicht halten, fing sich in der Nachspielzeit das 1:2 durch Fabian Gmeiner.

Am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr) bestreitet die TSG Neustrelitz ihren nächsten Test, dann beim FSV Optik Rathenow - Spitzenreiter der NOFV-Oberliga Nord.

Startelf TSG Neustrelitz: Quindt - Okumura, Kalinowski, Luksik, Teklic - Marveggio - Abbruzzese, Lukesch, Dervishaj, Eggert - Kelbel.
Eingewechselt: Okafor, Duraj, Assinouko, Wissutschek, Uyimwen.
Tore: 1:0 Ferati (2.), 1:1 Marveggio (65./Foulelfmeter), 2:1 Gmeiner (90. +1).

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt