Andrew Marveggio (l.) und die TSG Neustrelitz stehen unter Zugzwang. Andrew Marveggio (l.) und die TSG Neustrelitz stehen unter Zugzwang. © Johannes Weber
Andrew Marveggio (l.) und die TSG Neustrelitz stehen unter Zugzwang.

TSG Neustrelitz reist zum Kellerduell

Schlusslicht der Regionalliga Nordost muss beim FSV Luckenwalde antreten / Trainer-Rücktritt bei den Gastgebern am Montagabend.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Wenn nicht jetzt, wann dann? Für Fußball-Regionalligist TSG Neustrelitz steht morgen (19.30 Uhr) das Kellerduell beim FSV Luckenwalde an. Nach acht sieglosen Ligapartien sind die Residenzstädter unter Zugzwang. Während die TSG (4 Punkte) die Rote Laterne inne hat, liegt der FSV mit einem Zähler mehr einen Platz vor den Mecklenburgern.

Eine Niederlage wäre für die Neustrelitzer ein großer Rückschlag, dann würde das rettende Ufer - fünf Punkte entfernt - allmählich aus Sichtweite geraten. Die Einstellung bei der TSG stimmte zuletzt. Beim 1:1 vor zwei Wochen gegen den SV Babelsberg war die Elf von Trainer Achim Hollerieth einem Sieg nahe. Am vergangenen Sonntag verlor das Schlusslicht gegen Union Fürstenwalde (0:1) nur aufgrund eines fragwürdigen Elfmeters in der Nachspielzeit.

Beim morgigen Gegner FSV Luckenwalde gab es diese Woche einen Trainer-Rücktritt. Der langjährige Coach Ingo Nachtigall stellte am Montag sein Amt zur Verfügung. "Der Hauptgrund war der, dass ich das Gefühl hatte, dass man einen neuen Reiz für die Mannschaft setzen sollte", sagte der 56-Jährige in einem Interview gegenüber dem MAZ-Sportbuzzer. Einen Nachfolger für Nachtigall gibt es momentan noch nicht.

In Neustrelitz ist Coach Achim Hollerieth nach dem schwachen Saisonstart nicht unumstritten. Beim Heimspiel gegen 1. FC Lokomotive Leipzig hielten einige Fans ein Plakat mit der Aufschrift - "Der Trainer muss weg!!!" - hoch und befestigten es am Geländer. Rückendeckung gibt es weiterhin vom Präsidenten Hauke Runge, der sich auch nach dem 0:1 gegen Fürstenwalde hinter den Ex-Bundesliga-Torhüter gestellt hat. Ob das auch nach einer erfolglosen Partie in Luckenwalde so sein wird, ist offen...

Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Westmecklenburg/Seenplatte Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren) TSG Neustrelitz (Herren) TSG Neustrelitz FSV 63 Luckenwalde (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige