Trainer und Neuzugänge des TSV Bremke/Ischenrode. © Pförtner

TSV Bremke/Ischenrode gewinnt Test mit 4:0

Bezirksligist ist in Hebenshausen erfolgreich

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Göttingen. Fußball-Bezirksligist TSV Bremke/Ischenrode hat ein Vorbereitungsspiel gegen den SV Germania Wüstheuterode, Aufsteiger in die Landesklasse Thüringen, mit 4:0 gewonnen. In der Partie, die im Rahmen der Sportwoche Hebenshausen ausgetragen wurde, setzte TSV-Trainer Björn Nolte 20 Spieler ein.

Der neue Bremker Coach, der in den Tagen zuvor zweimal zum Training gebeten hatte, zeigte sich durchaus zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Die Tore für den TSV erzielten Nicolas Krenzek (2), Jonas Melzer und Steffen Doll. Am Donnerstag trifft Bremke um 19.30 Uhr in Hebenshausen auf den Ligakonkurrenten SG Werratal.

Bezirksliga Bezirk Braunschweig 4 (Herren) Region/Göttingen-Eichsfeld TSV Bremke/Ischenrode (Herren)

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE