10. Mai 2017 / 09:46 Uhr

TSV Eintracht Bückeberge sichert sich drei wichtige Punkte gegen den Abstieg

TSV Eintracht Bückeberge sichert sich drei wichtige Punkte gegen den Abstieg

Claus-Dieter Luchs
TSV Eintracht Bückeberge
TSV Eintracht Bückeberge © pr
Anzeige

Luka Serinek trifft zweimal für den Kreisklassisten

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Drei wertvolle Punkte im Kampf gegen den Abstieg hat sich der TSV Eintracht Bückeberge durch einen 3:1-Erfolg gegen den MTV Rehren II gesichert. Lukas Zechel vergab das sichere 1:0, traf aus kurzer Entfernung das MTV-Tor nicht (11.). In der 23. Minute ließ MTV-Torwart Julian Frädermann einen Schuss abklatschen, Luka Serinek staubte zum 1:0 ab. Drei Minuten später erzielte Philipp Dziony nach einer Ecke per Kopf das 1:1. Stefan Buhr (49.) und Zechel (54.) schossen jeweils aus aussichtsreicher Position knapp am Rehrener Tor vorbei. Harun Irmak schloss eine Einzelaktion mit dem Treffer zum 2:1 ab (77.). Glück hatte der TSV, als ein Gewaltschuss von Marvin Jahn von der Unterkante der Latte ins Feld zurücksprang (87.). Serinek erzielte in der Nachspielzeit das verdiente 3:1.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt