24. September 2018 / 10:17 Uhr

Serie beendet: TSV Godshorn fügt FC Lehrte erste Saisonniederlage zu

Serie beendet: TSV Godshorn fügt FC Lehrte erste Saisonniederlage zu

Dirk Herrmann
Der Godshorner Sebastian Bönig bejubelt den ersten Treffer.
Der Godshorner Sebastian Bönig bejubelt den ersten Treffer. © Michael Plümer
Anzeige

"Dieser Tag musste ja irgendwann kommen", sagt Lehrtes Trainer Willi Gramann. Seine Mannschaft unterliegt dem TSV Godshorn mit 1:3 - es war die erste Niederlage in dieser Saison. Sebastian Bönig läutet den Sieg der Gastgeber mit seinem Treffer ein.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Am 8. Spieltag in der Bezirksliga 2 hat es nun auch den FC Lehrte erwischt. „Dieser Tag musste ja irgendwann kommen“, sagte Lehrtes Trainer Willi Gramann nach dem Verfolgerduell beim TSV Godshorn. Seine Mannschaft kassierte mit dem 1:3 (0:1) die erste Niederlage in dieser Saison.

​"Bei uns sind einige unter Form geblieben."

„Wir waren nicht unbedingt schlechter als die Godshorner, haben aber zu viele Fehler gemacht und den Gegner dadurch ins Spiel kommen lassen“, sagte Gramann. „Bei uns sind einige Spieler unter Form geblieben, an die zuletzt gezeigten Leistungen konnten sie nicht anknüpfen.“

Bilder vom Spiel der Bezirksliga 2 zwischen dem TSV Godshorn und dem FC Lehrte

Zur Galerie
Anzeige

Aus kurzer Distanz verwertete Sebastian Bönig in der 13. Minute eine Flanke zur Führung für das TSV-Team, bei dem Jan Krause, Alexandar Gellert und Alexander Bönig herausragten. Nach der Pause sorgten Maximilian Linnenbrink (55.) per Kopfball nach einem Eckstoß sowie der gerade eingewechselte Carlo Thiele (63.) nach einem Freistoß für die Vorentscheidung. Patrick Hiber (78.), bester FC-Spieler, konnte nur noch verkürzen.

Mehr Berichte aus der Region

Für TSV-Coach Niklas Mohs war die Vorstellung seiner Elf eine „gute Reaktion“ auf den schwächeren Auftritt zuvor bei der Pleite gegen den SV Croatia. „Die Grundtugenden waren wieder zu sehen: Laufbereitschaft, Einsatzwillen, Kampf“, sagte er. „Unser Umschaltspiel hat gut geklappt. Die Lehrter waren nur bei Standards gefährlich.“

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt