13. Juni 2018 / 14:42 Uhr

TSV Hannover-Burgdorf: Ex-Manager Benjamin Chatton wechselt zu Hannover Concerts

TSV Hannover-Burgdorf: Ex-Manager Benjamin Chatton wechselt zu Hannover Concerts

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Neu im Geschäft: Benjamin Chatton wird Geschäftsführer bei Hannover Concerts
Neu im Geschäft: Benjamin Chatton wird Geschäftsführer bei Hannover Concerts © Hannover Concerts
Anzeige

Der ehemalige Geschäftsführer von Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf, Benjamin Chatton, tritt in die Unternehmensleitung von Hannover Concerts ein. Er soll sich dort auch um Sportevents kümmern.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nach dem Ausstieg bei der TSV Hannover-Burgdorf hat Manager Benjamin Chatton einen neuen Arbeitgeber gefunden. Ab 1. Juli wird er Mitglied der Geschäftsführung bei Hannover Concerts. Sport wird für ihn auch dort ein Thema bleiben: Chatton soll sich um die Bereiche Verwaltung, Controlling, Personal und Sportevents kümmern.

Mehr zu den Recken im Sportbuzzer

​"Tiefer eintauchen" in die Veranstaltungsbranche


Der 37-jährige Chatton war von 2011 bis zum Saisonende Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten und auch der Tui-Arena. Er hat Sportmanagement studiert. Zu seinen neuen Aufgabe sagte Chatton, dass die Veranstaltungsbranche für ihn nicht „gänzlich neu“ sei, er aber dort nun „tiefer eintauchen“ wolle.

TSV Hannover-Burgdorf: Bilder der Saison 2017/18:

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt