09. September 2018 / 21:53 Uhr

TSV Hehlingen rettet einen Punkt beim MTV Gamsen

TSV Hehlingen rettet einen Punkt beim MTV Gamsen

Redaktion Sportbuzzer
Foto: Sebastian Preuss, Fußball, Bezirksliga, MTV Gamsen, TSV Hehlingen
Nur Remis: Der MTV Gamsen (l.) musste sich mit einem 1:1 gegen den TSV Hehlingen begnügen. © Copyright by Photowerk Gifhorn
Anzeige

Kein Sieger: 1:1 trennten sich der MTV Gamsen und der TSV Hehlingen in der Fußball-Bezirksliga.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

„Das haben wir exakt so im Training geübt“, freute sich Gamsen-Trainer Ralf Ende über den Freistoßtreffer von Oliver Fronk, der die zwischenzeitliche Führung bedeutete. Das eine Tor reichte aber nicht. Ende verärgert: „Wie in den vergangenen Wochen sind wir erneut in der zweiten Halbzeit eingebrochen.“

Bezirksliga: MTV Gamsen gegen TSV Hehlingen

Zur Galerie
Anzeige

Die Schwäche nutzte Hehlingen und kam nach einem Abwehrfehler zum späten Ausgleich. TSV-Coach Kenny Hülsebusch lobte: „Wir haben schnellen Fußball gespielt, Gamsen früh unter Druck gesetzt und nehmen verdient einen Punkt mit.“

MTV: Filikidi – Torres, Grunau, Zäefi, Jobe – Fronk, Apaydin (88. Schwägermann), Jallow, Rezlauf (76. Outtara) – Juknewitschius, Spillecke (82. Keller).
TSV: Fast – Heuer, Stotko, P. Moersch, Kröhl (77. Hertwich) – Biller, Schmidt (46. Klingfurt), Alaimo – Spahn, Pindur, Schubert (62. Dedolf).
Tore: 1:0 (25.) Fronk, 1:1 (82.) Pindur.

Mehr zur Fußball-Bezirksliga
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt