10. März 2018 / 20:13 Uhr

TSV Klausdorf siegt im Verfolgerduell

TSV Klausdorf siegt im Verfolgerduell

Michael Felke
Klausdorfs Trainer Dennis Trociewicz konnte mit der Darbietung seiner Elf gegen Husum zufrieden sein.
Klausdorfs Trainer Dennis Trociewicz konnte mit der Darbietung seiner Elf gegen Husum zufrieden sein. © Paar
Anzeige

Trociewicz -Schützlinge deklassieren die Husumer SV

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Stark in die Rückrunde ist der TSV Klausdorf gestartet. Gleich mit 4:1 bezwingt der TSV auf eigenem Platz die Husumer SV und löst die Gäste damit als Tabellendritten der Landesliga Schleswig ab.

„Eine beeindruckende Leistung gegen einen guten Gegner. Ein starker Auftritt und eine tolle Mannschaftsleistung, vor allem kämpferisch. Ich bin rundum zufrieden“, freute sich Klausdorfs Trainer Dennis Trociewicz.

Allerdings kam der Gastgeber erst nach dem 0:1-Rückstand (23., FE) so richtig ins Rollen. Ein Doppelschlag von Marc Zeller (33., FE) und Bennet Vetter (36.) leitete die Wende ein. Danach hatte Klausdorf gleich vier Großchancen, alles klar zu machen (51., 61., 62., 67.). Doch erst Zeller gelang das erlösende 3:1 (69.). Tobias Skoruppa sorgte für den auch in der Höhe verdienten 4:1-Endstand (87.).

Tore: 0:1 Fleige (23., FE), 1:1 Zeller (33., FE), 2:1 Vetter (36.), 3:1 Zeller (69.), 4:1 Skoruppa (87.). Zuschauer: 60.

Mehr zur Landesliga Schleswig

"Holsteins Eleven" - Höhepunkte der Vereinshistorie

Am 26. Mai 1912 feierte Holstein Kiel den größten Erfolg der Vereinsgeschichte mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft. Als Meister des NFV (Finale gegen Eintracht Braunschweig 3:2) gewann man das Endspiel mit 1:0 gegen den Deutschen Meister von 1910, den Karlsruher FV. Zur Galerie
Am 26. Mai 1912 feierte Holstein Kiel den größten Erfolg der Vereinsgeschichte mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft. Als Meister des NFV (Finale gegen Eintracht Braunschweig 3:2) gewann man das Endspiel mit 1:0 gegen den Deutschen Meister von 1910, den Karlsruher FV. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt