28. August 2018 / 12:14 Uhr

TSV Schilksee will den Tabellenkeller verlassen

TSV Schilksee will den Tabellenkeller verlassen

Jan-Philipp Wottge
TSV-Trainer Daniel Sahre erwartet von seinen Männern einen geordneten Spielaufbau.
TSV-Trainer Daniel Sahre erwartet von seinen Männern einen geordneten Spielaufbau. © Sönke Ehlers
Anzeige

Fußball-Oberliga: Nachholspiel in Todesfelde

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Abschalten statt ackern: Der TSV Schilksee hat nach einer intensiven Trainingswoche das spielfreie Wochenende genutzt, um die Akkus aufzutanken. Heute um 18 Uhr soll die Regeneration im Nachholspiel der Fußball-Oberliga beim SV Todesfelde Früchte tragen. Das Ziel: der erste Saisonsieg. „Von uns erwartet dort keiner etwas. Vielleicht kommt uns das entgegen“, hofft TSV-Coach Daniel Sahre, dass sein Team, ohne den Druck gewinnen zu müssen, gelöster an die Auswärtsaufgabe geht. Sahre setzte in der Trainingswoche auf Problemlösung. Das hatte der 30-Jährige im Spielaufbau festgemacht: „Wir mussten zu viele Ballverluste hinnehmen und servierten dem Gegner den Ball in Tornähe. Wir haben die Lösungswege nochmals verfestigt.“ Ob der Knoten ausgerechnet in Todesfelde platzt? Der SVT ist neben dem Heider SV die einzige Oberliga-Mannschaft ohne Niederlage. Doch die Segeberger müssen gegen die Fördekicker auf ihren Königstransfer verzichten. Henrik Sirmais, der im Sommer vom Regionalligisten VfB Lübeck kam, zog sich in Eutin eine Verletzung am Adduktorenmuskel zu. Aber auch dem TSV droht der Ausfall von zwei Leistungsträgern. Yannik Jakubowski plagen muskuläre Probleme, Franko Milbradt befindet sich noch im Aufbautraining. Mit dem ersten Saisonsieg könnten die Schilkseer die Abstiegsplätze verlassen.

Die wichtigsten Sommertransfers 2018 in Kiels Amateurfußball:

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt