15. September 2018 / 21:02 Uhr

TSV Siems mit Heimpleite gegen den Kieler MTV - FSG Ratekau-Sereetz zerlegt Holstein

TSV Siems mit Heimpleite gegen den Kieler MTV - FSG Ratekau-Sereetz zerlegt Holstein

Clemens Behr
Twitter-Profil
Die Siemserinnen freuen sich über das Tor von Nicole Polensky.
Die Siemserinnen freuen sich über das Tor von Nicole Polensky. © Agentur 54°
Anzeige

Tafazoli-Elf wird schlechte Chancenverwertung zum Verhängnis - Polensky mit zwischenzeitlichem Ausgleich

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

"Das war ein Spiel das in beide Richtungen hätte gehen können: Temporeich, zweikampfbetont, aber letztlich haben die Kielerinnen effektiver gespielt", sagte TSV-Trainer Kambiz Tafazoli nach dem Spiel. 1:2 verloren die Lübeckerinnen am Ende etwas unglücklich gegen den Tabellenführer.

Der TSV Siems verpasste es in der Anfangsphase in Führung zu gehen, stattdessen bekam der MTV nach einem Konter einen Elfmeter zugesprochen, den Sandra Bannas zum 1:0 verwandelte (7.). "Das hat leider für einen Bruch in unserem Spiel gesorgt", so Tafazoli. Nach dem Seitenwechsel gelang seiner Mannschaft jedoch der Ausgleich. Martha Tomaschweski setzte sich über Außen durch und Nicole Polensky verwertete die Hereingabe in der Mitte mit dem Knie (46.).

Mehr Fußball aus der Region

Nur zwei Minuten später gingen die Gäste wieder in Führung. Jasmin Kretschmann nutzte einen Stellungsfehler zum 2:1. "Danach haben wir leider viel zu viele Chancen liegengelassen." Die beste Gelegenheit vergab Tomaschewski in der Nachspielzeit (90+4.).

Die FSG Ratekau-Sereetz setzte im Gastspiel bei Holstein Kiel II mit 6:1 durch. Madeline Gieseler (3), Hannah Meß, Katrina Koschke und Celina Gerull trafen für die Ostholsteinerinnen.

TSV Siems - Kieler MTV

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt