Fulminanter Pokalsieg für den TuS Dassendorf! Fulminanter Pokalsieg für den TuS Dassendorf! © Facebook/TuS Dassendorf
Fulminanter Pokalsieg für den TuS Dassendorf!

TuS Dassendorf: Starker Auftritt im Hamburger Pokal!

Das Nachholspiel im Achtelfinale gewann das Team mit 12:0

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Was für ein souveräner Einzug ins Viertelfinale des Hamburger Verbandspokals! Das Team von Trainer Thomas Hoffmann machte beim 12:0 gestern Abend deutlich, dass da noch einiges zu holen ist in dieser Pokalsaison. Die starken Dassendorfer Oberligisten überrumpelten das Kreisliga-Team aus Neuenfelde schon in der ersten Halbzeit - Marcel von Walsleben-Schied (9.), Sascha Steinfeldt (11.), Sven Möller per Hattrick (24., 26., 36.) und Tarik Cosgun (39.) sorgten für die fulminante 6:0 Pausenführung. Dass gegen dieses Team kaum etwas zu holen war, konnte dem Gegner spätestens in der Kabine klar sein - es hieß nun also: Ergebniskosmetik.

Doch auch in der zweiten Hälfte sorgte die Hoffmann-Elf für klare Verhältnisse: Kristof Kurczynski war nicht zu halten. Im Alleingang zerstörte er den klassentieferen Gegner und war mit fünf Treffern am gestrigen Abend nicht zu bremsen. Er stellte im Alleingang auf 10:0 (46., 58., 82., 83.), ehe Beytullah Atug (86.) und erneut
Kurczynski den 12:0 Endstand in der Schlussphase klarmachten.
Da fällt uns an dieser Stelle natürlich eine Frage ein: Wie nennt man eigentlich einen Hattrick mit vier Toren? Am Montag geht es übrigens schon weiter - im Viertelfinale bei Halstenbek-Rellingen. Das Team spielt zwar ebenfalls in der Oberliga Hamburg, steht dort allerdings am Tabellenende - nämlich auf dem 16. Platz. Auch hier reist der TuS also als Favorit an.

Ende FC Neuenfelde - TuS Dassendorf 0:12 In der zweiten Halbzeit erhöhten noch Robert Lewandoääääh... Kristof...

Geplaatst door TuS Dassendorf op vrijdag 14 april 2017
Region/Lübeck Kreis Herzogtum Lauenburg

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige