08. November 2017 / 10:41 Uhr

TuS Germania Apelern holt drei Punkte gegen MTV Rehren A.R. II

TuS Germania Apelern holt drei Punkte gegen MTV Rehren A.R. II

Claus-Dieter Luchs
Notbremse: Der Rodenberger Klaas Wehrhahn (links) kann TuS-Stürmer Ylli Syla nur mit einem Foul stoppen.
TuS-Stürmer Ylli Syla erzielt zwei Tore für die Apelerner. © Archiv
Anzeige

Knapper Sieg für den Tabellenführer der 1. Kreisklasse Schaumburg

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nach ausgeglichener erster Halbzeit führte der MTV beim Spitzenreiter durch einen Treffer von Jörn Rehfeldt (42.) zur Pause mit 1:0. Nach dem Seitenwechsel wurde der TuS zur klar spielbestimmenden Mannschaft und schnürte den MTV in dessen Hälfte ein. Per Kopfball erzielte Ylli Syla (65.) das 1:1. In der 72. Minute hielt der Rehrener Torwart Malte Clason einen von Florim Mustafa geschossenen Foulelfmeter. In der Schlussminute nahm Syla den Ball nach eine Flanke von Marco Hauser mit der Brust an, ließ das Leder abtropfen und schoss es volley und unhaltbar zum 2:1-Endstand in den Knick.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt