TuS Germania Apelern (grünes Trikot) muss sich mit einem Remis zufrieden geben. © Archiv

TuS Germania Apelern lässt in der 1. Kreisklasse die ersten Federn

Yili Syla rettet den Germanen einen Punkt beim TuS Niedernwöhren II

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

TuS Niedernwöhren II – TuS Apelern 2:2

Nach einem schnell gespielten Pass in die Spitze lief Daniel Engwer der Apelener Abwehr davon und schoss den Ball zum 1:0 in die Maschen (6.). Nur zwei Minuten später tunnelte Engwer nach einem Alleingang Torwart Maik Kern und schob das Leder zum 2:0 über die Linie. Erst nach dem Seitenwechsel fand der Gast in die Begegnung und wurde nach dem Anschlusstreffer durch Yili Syla (63.) zur spielbestimmenden Mannschaft. Erneut Syla (78.) war nach einer Einzelaktion zum 2:2-Endstand erfolgreich.

SV Obernkirchen II - SC Rinteln II 4:0

Mit einem unhaltbaren Flachschuss von der Strafraumgrenze brachte Ali Yel den SVO mit 1:0 in Führung (9.). Der Gast, der bis zum 2:0 durch Ali Yel (41.), die Begegnung offen gestaltetete, musste nur drei Minuten später durch Muhamed Yel, den Treffer zum 3:0-Pausenstand hinnehmen. Mit einem Schuss auf 25 Metern in den Winkel stellte Muhamed Yel den 4:0-Endstand her (70.).

SG Liekwegen-Sülbeck – VfL Bückeburg III 3:3

Individuelle Fehler brachten die SG um einen Erfolg. Den frühen 0:1-Rückstand durch Daniel Wecker (4.) glich Ali Al-Asad (24.) aus. Nur drei Minuten später nahm Ammar Al-Saadi ein erneutes Geschenk der SG an und brachte den VfL in Führung. Jaspar Von-Der-Brelie (39.) erzielte den Ausgleich (39.). Wiederum nur vier Minuten später nutzte Mustafa Khodr eine weitere Unachtsamkeit der SG und erzielte den 3:2-Pausenstand. Von-Der-Brelie zum 3:3-Endstand aus (75.).

TSV Ahnsen – SG Rodenberg 2:1

Granit Lipa (6.) brachte den in der ersten Halbzeit drückend überlegenen TSV mit 1:0 in Führung. Justian Kober (26.) erzielte den Treffer zum 2:0-Pausenstand. Trotz einer Roten Karte für Jörn Adam (35.) kam die SG nach dem Seitenwechsel immer stärker auf. Kheiri Hassan Findi verkürzte zum 1:2 (59.).

Region/Schaumburg TuS Germania Apelern (Herren) TuS Niedernwöhren II (Herren) SV Obernkirchen II (Herren) SC Rinteln II (Herren) SG Liekwegen-Sülbeck (Herren) VfL Bückeburg III (Herren) TSV Ahnsen (Herren) SG Rodenberg (Herren) 1.Kreisklasse Kreis Schaumburg (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige