28. März 2018 / 09:34 Uhr

TuSG Wiedensahl verliert gegen die Reserve vom TSV Algesdorf

TuSG Wiedensahl verliert gegen die Reserve vom TSV Algesdorf

Claus-Dieter Luchs
TuSG Wiedensahl punktet
Das Schlusslicht der 1. Kreisklasse, TuSG Wiedensahl (links), verliert gegen den TSV Algesdorf II. © Archivbild
Anzeige

TSV Hagenburg II siegt deutlich gegen TuS Südhorsten in der 1. Kreisklasse

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

In der 1. Kreisklasse musste das Schlusslicht TuSG Wiedensahl eine 1:2-Heimniederlage gegen die zweite Mannschaft des TSV Algesdorf hinnehmen. Die Reserve des TSV Hagenburg setzte sich mit 4:0 über den TuS Südhorsten durch.

TuSG Wiedensahl – TSV Algesdorf II 1:2

Eine dem Spielverlauf nach unglückliche Niederlage musste das Schlusslicht gegen die Algesdorfer Reserve hinnehmen. Nach einem Freistoß in den Strafraum stand Sebastian Gross am zweiten Pfosten völlig frei und schoss das Leder zur frühen Algesdorfer Führung ins Netz (5.). Die TuSG steckte diesen schnellen Rückstand unbeeindruckt weg und erzielte durch Alexander Schmidt den Ausgleich (16.). Durch den Treffer zum 2:1 der Gäste durch Peter Mynarek (39.) stand das Endergebnis bereits zur Halbzeit fest.

TSV Hagenburg II – TuS Südhorsten 4:0

Durch Michael Huntemann (10.) und Sven Eckhard (45.) führte die Hagenburger Reserve zur Pause mit 2:0. Nach dem Seitenwechsel waren erneut Huntemann (74.) und Alexander Eifler (85.) für den TSV erfolgreich.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt