08. Januar 2019 / 13:21 Uhr

TV Jahn Delmenhorst triumphiert beim SV Brake

TV Jahn Delmenhorst triumphiert beim SV Brake

Michael Kerzel
Allen Grund zur Freude hatte Jahn-Coach Claus-Dieter Meier. Sein Team gewann das Hallenturnier des SV Brake.
Allen Grund zur Freude hatte Jahn-Coach Claus-Dieter Meier. Sein Team gewann das Hallenturnier des SV Brake. © Ingo Moellers
Anzeige

Frauen-Regionalligist setzt sich im Finale nach Neunmeterschießen gegen den SV Meppen II durch

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die Regionalliga-Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst haben sich im Finale im Neunmeterschießen gegen die zweite Mannschaft des SV Meppen durchgesetzt und so das Hallenturnier des SV Brake gewonnen. In der Gruppe unterlagen die Violetten den Meppenerinnen noch mit 1:5. Mit Siegen gegen den TuS Büppel und Hannover 96 qualifizierte sich die Mannschaft von Claus-Dieter Meier jedoch als Gruppenzweiter für das Halbfinale.

Dort wartete mit dem SV Werder Bremen II, der mit 10:1-Toren nach drei Gruppenspielen souverän ins Halbfinale eingezogen war, der klare Titelfavorit. In einem starken Spiel behielten die Delmenhorsterinnen mit 5:2 deutlich die Oberhand. Im Endspiel gegen die Meppenenrinnen lagen die Delmenhorster zwar mit 0:3 zurück, erzielten jedoch mit einem starken Schlussspurt noch den Ausgleich. Im anschließenden Neunmeterschießen setzte sich Jahn mit 2:0 durch.

Mehr aus dem Bezirk Weser-Ems
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt