Sky hat ab der Bundesliga-Saison 2017/18 nicht mehr die Exklusiv-Rechte für alle Live-Spiele © dpa

TV-Zoff mit Sky eskaliert: Eurosport zeigt Bundesliga 2017/18 nur im Livestream!

Eurosport zeigt ab der kommenden Saison 45 Spiele der Bundesliga live. Allerdings nicht im TV: Die Partien werden nur über eine eigene App zu sehen sein. Gegen den Pay-TV-Sender Sky hat das Unternehmen vor Gericht eine einstweilige Verfügung erwirkt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Eurosport macht ernst!

Ab der kommenden Saison überträgt Eurosport 45 Spiele der Bundesliga live. Der Sender erwarb von der DFL ein Rechte-Paket, das Spiele am Freitag, Sonntag und Montag beinhaltet sowie den Supercup und die Relegationsspiele der 1. und 2. Bundesliga. Bis zuletzt war allerdings unklar, wie und wo die Partien übertragen werden. Seit Frühjahr verhandelten Sky und Eurosport über eine mögliche Verbreitung der Bundesliga-Spiele des Sparten-Senders beim Pay-TV-Riesen. Derzeit kann Eurosport 2 über Sky empfangen werden. Seit Montag ist nun aber klar: Es wird keine TV-Übetragung geben!

Eurosport hat sich entschieden, seine Partien nur als Livestream über den „Eurosport Player“ im Internet zu zeigen.

Bundesliga-Spielplan Saison 2017/2018: Das müsst ihr wissen

Der Eurosport Player, der neben der Bundesliga auch alle anderen Angebote der Marke Eurosport beinhaltet, kostet 29,99 Euro pro Jahr. Zunächst sei dieses Angebot bis Ende August 2017 gültig, heißt es. Ein Tagespass ist für 9,99 Euro erhältlich.

Hagemann und Stach kommentieren Bundesliga

Als Kommentatoren präsentierte Eurosport Marco Hagemann und Matthias Stach, als Moderator kommt Jan Henkel von Sky. Als Experten verpflichtete der Sender mit Ex-Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer ein bekanntes Gesicht aus der Bundesliga.

kicker: Sammer wird TV-Experte bei Eurosport kicker: Sammer wird TV-Experte bei Eurosport © NIGEL TREBLIN / SID

Streit mit Sky eskaliert

Derweil hat das US-Unternehmen „Discovery Communications“, dem Eurosport gehört, vor Gericht gegen Sky wegen unlauterer Werbung geklagt. Grund: Sky werbe noch immer damit, alle Bundesliga-Spiele zu zeigen. Eurosport erwirkte am späten Montagnachmittag eine einstweilige Verfügung gegen den Pay-TV-Sender, berichtet das Medienmagazin "dwdl.de".

Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige