05. März 2018 / 12:43 Uhr

U18-Teams aus Deutschland und Frankreich treffen aufeinander 

U18-Teams aus Deutschland und Frankreich treffen aufeinander 

Jörg ter Vehn
Packende Szenen wie diese hier bot schon das U16-Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Tschechien vor vier Jahren.
Packende Szenen wie diese hier bot schon das U16-Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Tschechien vor vier Jahren. © Christian Modla
Anzeige

Bei einem Länderspiel Deutschland gegen Frankreich wird es in Markranstädt am 26. März großen Fußball geben. Auch wenn im Stadion am Bad „nur“ die U18-Mannschaften beider Länder aufeinander treffen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Markranstädt. Wie üblich bei den großen Spielen von unter 18-Jährigen aus bedeutenden Fußballnationen werden haufenweise Talentscouts, Betreuer und Funktionäre dabei sein. Sein Erscheinen angekündigt hat ebenfalls DFB-Maskottchen Paule.

In Markranstädt findet das zweite Aufeinandertreffen beider Nachwuchsteams im Frühjahr statt. Drei Tage vorher messen sie bereits in Eilenburg ihre Kräfte. „Die beiden Länderspiele sind – auch im Juniorenbereich – absolute Gradmesser. Uns erwartet ein starker Gegner mit guten Einzelspielern“, erklärt U18-Trainer Guido Streichsbier.

In Markranstädt sind die Stadt und der mitorganisierende Verein SSV Markranstädt bemüht, den jungen Talenten eine tolle Atmosphäre ins Stadion zu zaubern. Dafür wurden auch die Preise für die Tickets bewusst niedrig gehalten.

So kosten Karten für das Spiel im Vorverkauf nur drei Euro. Sie sind erhältlich im Bürgerrathaus am Markt und in der SSV-Geschäftsstelle, Am Stadtbad 30. Für Kinder- und Schulgruppen werde ein Gruppentarif angeboten, so das Rathaus. „Als Gruppenbestellung ab vier Personen erhalten Kinder und Jugendliche ihr Ticket für einen Euro“, heißt es. Je vier Personen sei zudem ein Betreuer frei.

Gruppenbestellungen könnten mit Angabe der Einrichtung, der Anzahl der Kinder und Betreuer sowie der Anschrift und der Telefonummer unter der Mailanschrift stadtmarketing@markranstaedt.de abgegeben werden.

Der Spieltag ist ein Montag. Einlass ins Stadion ist bereits um 12 Uhr, der Anpfiff soll um 14 Uhr sein.

Vor ziemlich genau vier Jahren gab es bereits ein Nachwuchsspiel der Deutschen Nationalmannschaft in Markranstädt. Damals traf die U16 auf die aus Tschechien. An dem Tag kamen 1750 Zuschauer ins Stadion am Bad.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt