17. Dezember 2017 / 14:34 Uhr

U19: SV Eichede gewinnt Abstiegsduell gegen JFV Hanse Lübeck

U19: SV Eichede gewinnt Abstiegsduell gegen JFV Hanse Lübeck

Clemens Behr
Twitter-Profil
u19_team_1718
Das U19-Team des SV Eichede überwintert in der Rgeionalliga Nord auf dem achten Tabellenplatz.
Anzeige

Jürss-Elf setzt sich durch 2:0 von Abstiegszone ab und überwintert auch Platz 8

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Im Nachbarschafts- und Abstiegskampfduell zwischen der JFV Hanse Lübeck und dem SV Eichede am Samstagnachmittag behielten die "Bravehearts" die Oberhand. Mit 2:0 gewannen die Stormaner ihr Auswärtsspiel in der A-Jugend Regionalliga Nord an der Thomas-Mann-Straße in Lübeck und konnten sich damit bis auf sechs Punkte von der gefährlichen Zone absetzen. Die Hanse-Kicker verpassten indes die Chance in der Tabelle bis auf einen Punkt an den SVE heranzurücken.

Angreifer Leon Raschka erzielte das 1:0 kurz vor der Pause (42.). Niko Hasselbusch hatte den Treffer stark vorbereitet. Tim Kathmann erhöhte nur wenige Minuten nach dem Seitenwechsel zum 2:0-Endstand (51.). Es war der bereits vierte Sieg in Folge. Letztmals verlor man in der Liga Anfang November gegen den SC Victoria Hamburg (0:2).

Durch den Sieg überwintert die Mannschaft von Christian Jürss auf dem achten Tabellenplatz. Die JFV Hanse Lübeck befindet sich mitten im Abstiegskampf, liegt mit nur zehn Punkten auf Platz 12 der Tabelle.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt