Kirchrodes Angreifer Viktor Jonas gelang am Wochenende ein Sechserpack beim Kantersieg gegen die SG Ronnenberg II. © Sascha Priesemann (Archiv)

Überragender Sechserpack und Rettung in letzter Sekunde: Das ist Hannovers Top-Elf der Woche (10.-12.11.)

Woche für Woche zeigen Hannovers Amateurkicker Höchstleistungen, seien es nun akrobatische Paraden, haarsträubende Rettungstaten oder absolute Zaubertore. Um sie zu ehren, zeichnen wir Woche für Woche die Top-Elf in Hannovers Amateurfußball aus.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Auch in dieser Woche zeichneten sich die Angreifer in Hannovers Amateurfußball wieder aus. Aber auch die Verteidiger zeigten, was sie können.

Viktor Jonas ist Stürmer des TSV Kirchrode. Ihm gelang beim 14:1-Heimsieg gegen die SG Ronnenberg II Unglaubliches: Sechs Tore erzielte der Angreifer, davon vier schon in der ersten Hälfte. Sein Co-Trainer Dominik Standtke lobte ihn natürlich. Eine Sache musste er aber noch bemängeln: Er hat keinen ausgegeben! Bei sechs Toren kann man das doch schon mal machen.

Hier ist Hannovers Top-Elf der Woche:

Das ist die Top-Elf der Woche (10.-12. November) in Hannovers Amateurfußball.

Hannovers Top-Elf der Woche TSV Kirchdorf (Herren) Hannover 96 II (U21) (Herren) TSV Poggenhagen (Herren) TSV Havelse U19 (A-Junioren) SC Hemmingen-Westerfeld II (Herren) SC Empelde (Herren) MTV Ilten (Herren) TSV Kirchrode (Herren) Region/Hannover

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige