Clemens Rosner (l.) übernimmt von Matthias Kinzel das Amt des Vereinschefs beim SV Ostseebad Ückeritz. Clemens Rosner (l.) übernimmt von Matthias Kinzel das Amt des Vereinschefs beim SV Ostseebad Ückeritz. © Paul Bensemann
Clemens Rosner (l.) übernimmt von Matthias Kinzel das Amt des Vereinschefs beim SV Ostseebad Ückeritz.

Ückeritzer Fußballverein hat neuen Vorstand

Clemens Rosner neuer Vorstandsvorsitzender.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Ückeritz. Mit Clemens Rosner tritt das jüngste Mitglied des neu formierten SVÜ-Vorstandes die Nachfolge von Matthias Kinzel an. Kinzel war als Vorsitzender für die Geschicke in den vergangenen Jahren verantwortlich und übergibt einen sportlich wie finanziell gesunden Verein. Er bleibt der Führungsriege als stellvertretender Vorsitzender erhalten. Anja Kuhn übernimmt den Posten der Schatzmeisterin.

Der 28-jährige Rosner, schon länger als sportlicher Leiter im Vorstand aktiv, „erwischt einen Traumstart“, sagte Sportfreund und Mitstreiter Jörg Lewerenz. Mit dem Austritt von Carsten Finn verliert der SVÜ zwar einen der maßgeblichen Protagonisten der erfolgreichen, vergangenen Jahre, doch rücken mit Schäfer, Brüdigam und Krüger junge Kräfte und damit frische Ideen nach. Welche das im Einzelnen sein werden und wer welche Aufgaben übernimmt, das wird sich auf der kommenden Sitzung herausstellen. Leiter wird dann der jüngste Vereinsvorsitzende sein, den der SVÜ je hatte – Clemens Rosner.

Region/Mecklenburg Vorpommern SV Ostseebad Ückeritz (Herren) Kreis Vorpommern-Greifswald SV Ostseebad Ückeritz Kreisliga Kreis Vorpommern-Greifswald I (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige