Uli Borowka beim Training der F-Jugend des FC Lehrte. Uli Borowka gab den jungen Kickern des FC Lehrte einige Tipps. © privat
Uli Borowka beim Training der F-Jugend des FC Lehrte.

Uli Borowka zu Gast beim F-Jugend Training des FC Lehrte

Der Ex-Nationalspieler besuchte eine Trainingseinheit des FC Lehrte und gab den jungen Kickern einige Tipps.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Er war als „Eisenfuß“ bekannt, wurde auch „die Axt“ genannt – am Mittwoch hat der frühere Fußball-Nationalspieler Uli Borowka ein Training mit der F-Jugend des FC Lehrte absolviert.

„Du siehst ja ganz anders aus als im Fernsehen“, begrüßte ihn Lukas (9). Der Europapokalsieger, Deutsche Meister und DFB-Pokalsieger nahm es mit Humor: „Ein bisschen älter geworden, meinst du“, antwortete Borowka augenzwinkernd. Der Abwehrspieler spielte bis 1996 in der Bundesliga und war früher wegen seiner Härte gefürchtet.

Der Ex-Profi knöpfte sich die jungen Talente im Zweikampftraining vor. Mit ein bisschen Ehrfurcht, aber vor allem viel Lust und Ehrgeiz befolgten die Acht- und Neunjährigen die Anweisungen. „Klasse, was ihr da macht“, lobte Borowka. Auch viele Zaungäste wollten den Bundesligastar ihrer Jugend live erleben.

FC Lehrte (Herren) Region/Hannover

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige