20. Juli 2018 / 13:22 Uhr

Umfrage zum Sparkasse-Göttingen-Cup: Wer holt den Pokal?

Umfrage zum Sparkasse-Göttingen-Cup: Wer holt den Pokal?

Redaktion Sportbuzzer
Grone Northeim
Gehören zu den Favoriten des Sparkasse-Göttingen-Cups: FC Grone und SV Eintracht Northeim. © Niklas Richter
Anzeige

Die besten vier Mannschaften stehen fest. Nun werden am Sonntag, 22. Juli, die Finalisten des Fußball-Vorbereitungsturniers um den Sparkasse-Göttingen-Cup 2018 ermittelt. In einer Umfrage wollen wir von euch wissen, wer den Pokal holt. Außerdem stehen noch einige Platzierungsspiele an: Den Anfang macht am heutigen Freitag um 19 Uhr die SG Lenglern auf eigenem Platz gegen den FC Gleichen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dort hoffen die Lenglerner um Fußball-Abteilungsleiter Jens Schiele auf einen positiven Abschluss des Vorbereitungsturniers. "Wenn wir rausgehen, wollen wir auch gewinnen", unterstreicht Schiele. Dabei fehle derzeit ungefähr die Hälfte der Spieler des 24-köpfigen Kaders. Zuletzt habe deswegen bereits schon Torwart Hildmann aufs Feld schicken müssen.

Eine zusätzliche Belastung bedeute zudem die enorme Hitze. "Es wird wieder knackig warm, das ist kein Geschenk", sagt Schiele. Mit den Bedingungen müsse aber natürlich auch der Gegner klarkommen. "Und die Zuschauer müssen sich im Schatten verstecken." Der Sportplatz in Lenglern sei trotz der Hitze aber in einem guten Zustand. "Die Rasensprenger laufen, alles gut", sagt der Abteilungsleiter. ​

Sparkasse-Göttingen-Cup 2018: Viertelfinale: SVG Göttingen - FC Grone

Zur Galerie
Anzeige

Die Halbfinalbegegnungen am Sonntag werden auf der Sportanlage des SC Hainberg auf den Zietenterrassen ausgetragen. Um 15 Uhr trifft das klassenhöchste Team im Wettbewerb auf den Vorjahressieger: Oberligist FC Eintracht Northeim, der den SC Hainberg im Viertelfinale mit 4:0 besiegte, spielt gegen Bezirksligist SSV Nörten-Hardenberg, der sich mit dem 4:1-Sieg gegen die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen das Halbfinal-Ticket sicherte.

Mehr zum Sparkasse-Göttingen-Cup

Die zweite Halbfinalbegegnung beginnt dann um 17 Uhr zwischen Bezirksligist FC Grone und Landesligist TSV Landolfshausen/Seulingen. Grone hatte im Viertelfinale überraschend die SVG Göttingen mit 2:1 aus dem Turnier geworfen, während Landolfshausen/Seulingen den Bovender SV mit 3:0 besiegte.

Sparkasse-Göttingen-Cup 2018, Viertelfinale: SC Hainberg - Eintracht Northeim

Zur Galerie

In der Platzierungsrunde kommt es am Sonntag zudem zu der Begegnung zwischen Sparta Göttingen und dem RSV 05 Göttingen (15 Uhr, Greitweg) sowie zu der Partie zwischen dem TSV Bremke/Ischenrode und dem Nikolausberger SC (16 Uhr, Bremke).

Wer gewinnt den Sparkasse-Göttingen-Cup? HIER ABSTIMMEN


http://umfrage.sportbuzzer.de/goettingen/tmp76a81a/?il=1

Von Filip Donth

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt