11. Juli 2018 / 16:58 Uhr

Umwertung umgewertet! BSC Hastedt II wird doch Vizemeister

Umwertung umgewertet! BSC Hastedt II wird doch Vizemeister

Mario Nagel
Bildnummer: 14122124  Datum: 31.07.2013  Copyright: imago/ActionPictures
Abseits Schiedsrichter, Linienrichter mit Fahne FC BAYERN MÜNCHEN - FC SAO PAULO ( 2-0 ) Fussball AUDI CUP 2013 in MÜNCHEN am 31.07.2013 Saison 2013/2014, FCB; Symbol xas x0x 2013 quer Fussball AUDI CUP 2013 Fussball Deutschland Bundesliga Herren Maenner Champions League Trikot auswaerts SP 

Image number 14122124 date 31 07 2013 Copyright imago ActionPictures Offside Referees Linesman with Flag FC Bavaria Munich FC Sao Paulo 2 0 Football Audi Cup 2013 in Munich at 31 07 2013 Season 2013 2014 FCB symbol xas x0x 2013 horizontal Football Audi Cup 2013 Football Germany Bundesliga men Men Champions League Jersey AWAY SP
Symbolfoto. © Imago
Anzeige

Eigentlich hatte der Bremer Fußball-Verband die entscheidende Partie in der 2. Kreisklasse zugunsten des TSV Grolland III gewertet - dabei war dem BFV jedoch ein Fehler unterlaufen

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der BSC Hastedt II hat sich in der 2. Kreisklasse Bremen doch auf legale Art und Weise die Vize-Meisterschaft gesichert! Nachdem sich die Hastedter am letzten Spieltag mit 2:1 beim vorherigen Tabellenführer TSV Grolland III durchsetzen, wertete der Bremer Fußball-Verband die Partie in einen 5:0-Sieg für die Grollander um. „Der Verband hat gesagt, wir hätten einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt“, erklärt BSC-Trainer Sahin Karaarslan. Genauer geht es um den eigentlich Bremen Liga-Spieler Ridvan Sahin, der wie Deouan Ahrirou und Hasan Dalkiran aus der ersten Mannschaft aushalf. Laut den Statuten des Bremer Fußball-Verbandes ist einem Spieler jedoch untersagt, in einer unteren Mannschaft aufzulaufen, wenn er zuvor das letzte Pflichtspiel einer höheren Mannschaft absolviert hat. „Und die Grollander und der Verband dachten, das letzte Bremen Liga-Spiel sei das letzte Pflichtspiel gewesen“, berichtet Karaarslan. Dort ist Ridvan Sahin zwar auch zum Einsatz gekommen, beim zwei Wochen später stattfindenden Lotto Pokal-Finale gegen den Blumenthaler SV (3:0) aber nicht. „Und damit war das Pokal-Finale das letzte Pflichtspiel“, sagt Sahin Karaarslan. Der Verband gab dem Hastedter Spielertrainer nun Recht und wertete die Umwertung zum eigentlich Spielergebnis um. „Wir sind damit jetzt Vize-Meister“, freut sich Karaarslan. Aufsteigen werden neben den Hastedtern aber auch der TSV Grolland III als Dritter und der Meister SC Borgfeld III. In der 1. Kreisklasse hatten in der vergangenen Saison zu viele Teams zurückgezogen, sodass die Liga nun aufgefüllt wird.

Mehr zum Bremer Amateurfußball
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt