19. Januar 2018 / 09:18 Uhr

Unglaubliche Geschwindigkeiten im Sport: Die Speed-Rekorde in Formel 1 und Co.

Unglaubliche Geschwindigkeiten im Sport: Die Speed-Rekorde in Formel 1 und Co.

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Am 19. Januar 2013, erzielte Johan Clarey mit 161,9 km/h die höchste jemals bei einem Skiweltcup gemessene Geschwindigkeit. Wir zeigen euch weitere Rekorde: Von Formel 1 bis Badminton. Ratet mit: Welche Sportart ist die schnellste?
Am 19. Januar 2013, erzielte Johan Clarey mit 161,9 km/h die höchste jemals bei einem Skiweltcup gemessene Geschwindigkeit. Wir zeigen euch weitere Rekorde: Von Formel 1 bis Badminton. Ratet mit: Welche Sportart ist die schnellste? © imago/Montage
Anzeige

Vor fünf Jahren erreichte der Franzose Johan Clarey im schweizerischen Wengen mit 161,9 km/h einen neuen Rekord für Geschwindigkeiten bei einem Ski-Weltcup-Rennen. Wir zeigen, wie schnell es in den anderen Sportarten, vom Schwimmen bis hin zum Badminton, zugeht.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Am 19. Januar 2013 stellte Johan Clarey einen neuen Geschwindigkeitsrekord beim Ski-Weltcup auf. Mit 161,9 km/h übertrumpfte er den erst am Vortag aufgestellten bisherige Bestwert des Schweizers Carlo Janka (158,77 km/h). Im selben Rennen knackte auch Hannes Reichelt mit 160,34 Sachen die magische 160-km/h Marke. Damit sind die Skifahrer schneller als so manches Auto.

Mehr zum Wintersport

Trotzdem sind die Ski-Wintersportler nicht die einzigen, die es in ihrer Sportart mit Geschwindigkeiten dieser Größenklasse zu tun haben. Einige Sportarten - und damit ist nicht nur Motorsport gemeint - werden noch wesentlich schneller, mit unglaublichen Geschwindigkeiten von bis zu 500 Kilometern pro Stunde.

Der SPORTBUZZER zeigt euch in der folgenden Galerie, wie schnell es im Sport wirklich zugeht. Klickt euch durch!

Unglaubliche Geschwindigkeits-Rekorde im Sport


Am 19. Januar 2013, erzielte Johan Clarey mit 161,9 km/h die höchste jemals bei einem Skiweltcup gemessene Geschwindigkeit. Wir zeigen euch weitere Rekorde: Von Formel 1 bis Badminton. Ratet mit: Welche Sportart ist die schnellste? Zur Galerie
Am 19. Januar 2013, erzielte Johan Clarey mit 161,9 km/h die höchste jemals bei einem Skiweltcup gemessene Geschwindigkeit. Wir zeigen euch weitere Rekorde: Von Formel 1 bis Badminton. Ratet mit: Welche Sportart ist die schnellste? ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt