13. Dezember 2017 / 15:59 Uhr

Verbandsliga MV: Stats der Hinrunde

Verbandsliga MV: Stats der Hinrunde

Redaktion Sportbuzzer
Verbandsliga MV: Stats der Hinrunde
Verbandsliga MV: Stats der Hinrunde
Anzeige

Die Halbjahresbilanz

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die erste Halbserie der Verbandsligasaison 2017/18 in MV ist - bis auf zwei Ausnahmen - vorüber. Die Sportbuzzer-Redaktion blickt auf die vergangenen 15 Spieltage zurück und hat die interessantesten Fakten zusammengetragen.

Ein Blick auf die Tabelle verrät, die Liga ist dreigeteilt. Das Führungsquartett ist dem Rest der Liga enteilt, wobei der Rostocker FC auch schon neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Greifswald hat. Doch der Verbandsligavierte spielt an den letzten drei Spieltage der Saison gegen die Top 3 der Liga. Spannung im Saisonendspurt ist also garantiert.

Dahinter rangiert der Verfolger-Vierer. Mit Neubrandenburg, Pastow, Förderkader und Bützow duellieren sich vier gleichstarke Mannschaften um Platz fünf.

Die gesamte untere Tabellenhälfte spielt momentan gegen den Abstieg. Lediglich vier Punkte trennen Ueckermünde (9.) von Friedland (15.), das den ersten Abstiegsplatz belegt. Görmin scheint mit sechs Punkte am Tabellenende abgeschlagen aber Pommern Stralsund hat bewiesen, dass man sich auch von ganz unten hochkämpfen kann. Die Hanseaten klebten zwischenzeitlich acht Spieltage lang auf dem letzten Platz, ehe sie mit acht Punkten aus den vergangenen fünf Partie den Sprung aus der Abstiegzone schafften.

Für alle Zahlen und Fakten der Hinrunde klickt euch durch die Statistiken.

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt