14. Dezember 2017 / 18:28 Uhr

Verbandsliga: So sieht die Jahrestabelle 2017 aus

Verbandsliga: So sieht die Jahrestabelle 2017 aus

Johannes Weber
Auch heute Abend wollen die Greifswalder - wie hier Sebastian Olszar - wieder über einen Sieg jubeln.
Sebastian Olszar (v.) und der Greifswalder FC liegen in der Hinrundentabelle der Verbandsliga ganz vorn, doch wie sieht es in der Jahrestabelle aus? © Werner Franke
Anzeige

Von Januar bis Dezember: Die Team in der höchsten Spielklasse von Mecklenburg-Vorpommern haben fleißig Punkte gesammelt und viele Tore geschossen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Das Jahr 2017 ist für die Verbandsliga in Mecklenburg-Vorpommern beendet. Am vergangenen Wochenende wurden die letzten Partien absolviert. Aus den Resultaten von Januar bis Dezember ergibt sich eine interessante Jahrestabelle, wenn auch die Mannschaften eine unterschiedliche Anzahl an Partie bestritten haben.

Bemerkenswert ist, dass der Gnoiener SV als Aufsteiger seit August mehr Punkte geholt hat, als der SV 90 Görmin im gesamten Kalenderjahr. Auf welchen Plätzen beide Teams liegen und wer das Jahresranking anführt, haben wir für Euch ausgerechnet. Ganz vorne sind zwei Mannschaften, die mehr als 100 Tore in 2017 erzielt haben.

So sieht die Jahrestabelle der Verbandsliga MV aus

<b>1. Platz:</b> Greifswalder FC - 31 Spiele / 77 Punkte / 102:26 Tore Zur Galerie
1. Platz: Greifswalder FC - 31 Spiele / 77 Punkte / 102:26 Tore ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt