18. September 2018 / 10:56 Uhr

Verdienter Kantersieg der Veritas-Reserve

Verdienter Kantersieg der Veritas-Reserve

Stefan Peglow
Veritas Wittenberge/Breese II landete einen 9:0-Erfolg.
Veritas Wittenberge/Breese II landete einen 9:0-Erfolg. © Anika Richter
Anzeige

Kreisklasse Prignitz/Ruppin: In den drei Staffeln mit Prignitzer Beteiligung fallen am dritten Spieltag wieder viele Tore.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

In den drei Fußball-Kreisklasse-Staffeln mit Prignitzer Beteiligung fielen am dritten Spieltag in 13 Spielen 77 Tore. Nur Demerthin I und Maulbeerwalde sind noch ohne Punkt.

Kreisklasse Nord

Hertha Karstädt II – Aufbau Stepenitz 3:3 (2:2). Eine verdiente Punkteteilung. Tore: 0:1 Jannik Pingel (6.), 1:1 Tobias Lattorff (25.), 1:2 Daniel Vogel (40.), 2:2 Robin Speckhahn (41.), 3:2 Ahmad Hasan (75.), 3:3 Thomas Schulz (83.).
Maulbeerwalde II – TuS Dallmin 3:5 (2:4). Tore: 0:1 Mickel Bader (6.), 1:1 Licas Spitzer (9.), 1:2 Nemet Heidari (20.), 1:3 Ibrahim Djarra (25.), 1:4 Tim Dewart (43.), 2:4 Andreas Bork (45.), 2:5 Heidari, 3:5 Bork (69.).
RW Gülitz II – Pritzwalker FHV II 7:1. In dieser Partie machte Mario Lent den Unterschied. Er traf für die Gülitzer fünfmal. Weitere Treffer gelangen Ionut Mihai Irimia und Minas Pogosjan. Nach dem 3:0 gelang Robin Rösler der Pritzwalker Ehrentreffer.
MTV Freyenstein – Berger SV 1:0 (1:0). Felix Hammermeisters Treffer (26.) entschied die Partie.

Kreisklasse Ost

Eintracht Alt Ruppin II – SV Demerthin II 9:1 (3:0). Die Demerthiner waren klar unterlegen. Für die Platzherren trafen Mathias Schünert (3), Max Vatter (3), Dirk Paschke-Wohlers, Samba Moussa und Marco Nowack. Nour Edin Kurdieh gelang nach den 7:0 der Eintracht der Demerthiner Ehrentreffer.
SW Zaatzke II – BW Dannenwalde 0:3 (0:0). Ein verdienter Sieg des Tabellenführers. Tore: 0:1 Tobias Rische (56.), 0:2 Christian Huse (58.), 0:3 Nico Karper (64.).
Prignitz Maulbeerwalde – FC Dossow 1:5 (0:2). Tore: 0:1 Kevin Buchert (5.), 0:2 Dennis Brandt (16.), 0:3 Buchert (56.), 0:4 Brandt (69.), 1:4 Dennis Genz (72.), 1:5 Fabian Maxim Funk (80.).
FSV Heiligengrabe – Blumenthal/Grabow II 2:2 (1:2). Für die Heiligengraber war es das dritte Remis im dritten Punktspiel. Tore: 0:1 Sven Pieper (1.), 1:1 Eric Otto (12.), 1:2 Matthias Loske (38.), 2:2 Marco Müller (55.).

Kreisklasse West

Eiche 05 Weisen II – Giesensdorf 5:2 (2:0). Eiches Kreisoberliga-Reserve schoss in Cumlosen bis zur 74. Minute eine 4:0-Führung heraus. Dann gelang Marcel Metzner für Blau-Weiß etwas Ergebniskosmetik (86., 88.). Den Schlusspunkt setzte Eiche.
Lindenberger SV – Pankower SV II 1:2 (1:2). Ein glücklicher Sieg der Gäste. Tore: 0:1 Benjamin Müller (26.), 1:1 Jan Pierre Gericke (34.), 1:2 Sebastian Muntau (36./Eigentor).
SV Quitzöbel – KSV Prignitz 4:4 (2:2). Das Team von der Havel holte seinen ersten Punkt. Tore: 0:1 Tobias Manuel Steffen (6.), 1:1 Jens Lindner (18./Eigentor), 1:2 Emils Meyer (23.), 2:2 Kai Tielebier (29.), 2:3 Justin Bank (49.), 2:4 Julian Rinnert (79.), 3:4 Tielebier (84.), 4:4 Michel Muxfeldt (90./Strafstoß).
Garz-Hoppenrade II – Dergenthin 2:2 (1:1). Tore: 1:0 Thomas Ryll (20.), 1:1 Maik Krüger (34.), 2:1 Ryll (47.), 2:2 Mihai Adomnita (80.).
Veritas Wittenberge/Breese II – TSV Uenze II 9:0 (4:0). „Ein in der Höhe verdienter Sieg! Sehr faires Spiel“, sagte Veritas-Coach Alexander Wendler. Tore: Tino Möhring (3), Gordon Lahno (2), Marco Fibian, Marvin Swierczinski, Pascal Soppa, Benjamin Cudjoe.

In Bildern: Rot-Weiß Kyritz siegt bei der SG Linum mit 5:0.

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt