23666 23666 ©
23666

VfB Lübeck besteht Test gegen FC Dornbreite

Comeback von Mende und Thelen geglückt, Henning wieder mit Sondervermerk im Spielbereicht

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die lange Zwangspause in der Regionalliga hat der VfB Lübeck für einen ernsthaften Test genutzt. Auf dem Lohmühlennebenplatz war Oberligist FC Dornbreite zu Gast und ein guter Gegner. Am Ende behielt der Viertligist allerdings letztendlich klar und verdient mit 3:1 die Oberhand.

Außer dem Routinier-Innenverteidigerpaar Wehrendt/Marheineke und dem angeschlagenen Dennis Hoins kamen alle weiteren 21 Spieler aus dem VfB-Kader zum Einsatz, auch Stefan Thelen hielt nach längerer Verletzungspause eine Stunde durch. Kapitän war vor knapp 100 Zuschauern Sven Mende in seinem ersten Spiel nach 218 Tagen Verletzungspause. Trainer Rolf Landerl: „Er hat das gut gemacht. Seine Präsenz und Ausstrahlung sind einfach wichtig für uns.“

Die Tore für die Grün-Weißen erzielten Stefan Richter (16. nach Linksflanke von Nico Löffler), Aleksandar Nogovic erhöhte per Lupfer über FCD-Keeper Yannick Bethmann nach Richter-Steilpass auf 2:0 (20.), der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Gary Noel schließlich traf flach unten rechts zum vorentscheidenden 3:0 (50.). Den Ehrentreffer für die Dornbreiter erzielte Bastian Henning nach Senghore-Freistoß per Kopf (54.).

Interessant: Henning stand auf dem Spielbogen mit dem Vermerk „Spieler, die nicht auf der Spielberechtigungsliste stehen“. Hintergrund: Noch immer scheint zwischen FCD und Landesverband SHFV nicht geklärt zu sein, ob der Verein für den Amateur-Vertragsspieler wie vorgeschrieben einen Nachweis über die Abführung von Sozialabgaben erbracht hat.

von Volker Giering

Region/Lübeck Kreis Lübeck VfB Lübeck FC Dornbreite Regionalliga Nord Region Norddeutschland (Herren) Schleswig-Holstein-Liga (Herren) VfB Lübeck (Herren) FC Dornbreite Lübeck (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige