07. Juni 2018 / 22:08 Uhr

VfB Lübeck erklärt Moritz Marheineke zur Legende

VfB Lübeck erklärt Moritz Marheineke zur Legende

Jürgen Rönnau

Nr. 26, Moritz Marheineke wurde nach seinem letzten Pflichtspiel umjubelt. Jetzt gibt es ein Shirt zu seinen Ehren mit.
Nr. 26, Moritz Marheineke wurde nach seinem letzten Pflichtspiel umjubelt. Jetzt gibt es ein Shirt zu seinen Ehren mit. © Agentur 54°
Anzeige

Nummer 26 wird nicht mehr vergeben - und "Lui" bekommt Benefiz-T-Shirt und Abschiedsspiel.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Jetzt hat auch der VfB Lübeck ganz offiziell seine erste „Legende“. Diesen „Titel“ darf fortan Moritz „Lui“ Marheineke tragen. Die Grün-Weißen haben dazu ein spezielles Shirt produziert. Und: Ab sofort wird „Luis“ Rückennummer 26 nicht mehr vergeben.

​Rekordkicker vom VfB mit 288 Spielen

„Ich habe davon auch gerade erst gehört, bin überrascht - aber natürlich auch geehrt“, sagte Marheineke auf LN-Nachfrage. „Ich hoffe, andere alte VfBer haben kein Problem damit.“ Vorstand Florian Möller sagt: „Ich denke, das ist angemessen. Lui ist eine echte Größe über eine ganze VfB-Dekade gewesen.“ In der Tat hat der 33-Jährige nach zehn Jahren als Ligaspieler am 16. Mai beim 3:2 gegen VfL Wolfsburg II unter großem Jubel fünf Minuten vor dem Abpfiff den Platz als VfB-Rekordkicker verlassen. 288 Mal hatte er für Grün-Weiß gespielt – 25267 Minuten. Damit ist er die Nummer eins im ewigen Ranking vor Markus Kullig (285) und Ibi Türkmen (283).

Nummer 26 kam durch reinen Zufall auf "Luis" Rücken

Und was hat es mit der geblockten Nummer 26 auf sich? Möller: „Das gehört doch dann dazu – und wir haben ja noch genügend andere Nummern zur Auswahl . . .“ Hat die 26 für Marheineke eine besondere Bedeutung? „Eigentlich nicht“, sagt er. „Außer, dass ich sie von Anfang an beim VfB trage. Als ich damals kam, hatten wir einen richtig großen Kader, da war keine kleine Nummer frei für mich.“

​Legenden-Shirts im Onlineshop verfügbar

Die Legenden-Shirts können ab sofort im Onlineshop des Klubs erworben werden (www.vfb-luebeck-shop.de). Sie kosten 15 Euro, zwei Euro gehen jeweils an das Integrationsprojekt „Bananenflanke“. Bis Ende Juni werden die Shirt-Käufer beliefert – rechtzeitig, damit jeder Fan seinen „Lui 26“ tragen kann beim Marheineke-Abschiedsspiel am 13. Juli gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach (18 Uhr, Lohmühle). 

​Galerie: 10 Jahre beim VfB Lübeck in Bildern

Moritz Marheineke: 10 Jahre beim VfB Lübeck in Bildern

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt