So seh'n Sieger aus: Der VfB Lübeck II mit dem Siegerpokal in Wismar. So seh'n Sieger aus: Der VfB Lübeck II mit dem Siegerpokal in Wismar. © VFB
So seh'n Sieger aus: Der VfB Lübeck II mit dem Siegerpokal in Wismar.

VfB Lübeck II gewinnt Wismarer Hallenmasters

Lohmühle-Reserve holt sich den Titel mit fünf Siegen aus fünf Spielen

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Fünf Spiele - fünf Siege: Der VfB Lübeck II hat mit einer makellosen weißen Weste das 1. Wismarer Hallenmasters gewonnen. Nach einem 3:2 gegen FC Anker Wismar, einem 4:0 gegen PSV Wismar II und einem 3:0 gegen SG Dynamo Schwerin erreichten die Grün-Weißen das Halbfinale, in dem sie FC Seenland Warin mit 3:1 bezwingen konnten. Im Endspiel trafen die Lübeck erneut auf die SG Dynamo Schwerin, die wieder mit 3:0 geschlagen werden konnte. Damit ist das Team für den Redetzki-Cup am Sonntag in der Lübecker Hansehalle bestens gerüstet. Überraschend als Gastspieler war André Kalbau mit von der Partie.

Freiwillige Absteiger: Ex-Profis im Amateurfußball

Region/Lübeck Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Lübeck Kreis Schwerin-Nordwestmecklenburg VfB Lübeck II (Herren) FC Anker Wismar (Herren) PSV Wismar

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige