05. Oktober 2018 / 18:38 Uhr

VfB Lübeck II will die Erfolgsserie gegen Lägerdorf fortsetzen

VfB Lübeck II will die Erfolgsserie gegen Lägerdorf fortsetzen

Volker A. Giering
Kapitän Hayri Akcasu will gegen Lägerdorf den nächsten Erfolg einfahren.
Kapitän Hayri Akcasu will gegen Lägerdorf den nächsten Erfolg einfahren. © Agentur 54° / Schaffrath
Anzeige

Übergangstrainer Nils Kjär wird seine Mannschaft eventuell auf der ein oder anderen Position verändern.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Für die U23 des VfB Lübeck geht es am Sonntag in der Oberliga zum TSV Lägerdorf (15 Uhr). Die Steinburger stehen mit fünf Punkten auf dem vorletzten Platz.Die Lübecker fahren mit voller Kapelle zum sechsten Auswärtsspiel der laufenden Saison. „Wir haben die Qual der Wahl“, sagt Spieler-Co-Trainer Nils Kjär, „und haben keine Bauchschmerzen, einen Spieler von der Bank zu bringen.“ Die Lägerdorfer kann er nur schwer einschätzen. „Sie stehen mit dem Rücken zur Wand. Wobei viele Ergebnisse knapp waren. Lägerdorf hat sich bislang unter Wert geschlagen“, glaubt Kjär.

Mehr zum VfB Lübeck II

Mittlerweise hat sich in der Liga herumgesprochen, wie man gegen die jungen, wilden Lübecker Kerle bestehen kann. Was die letzten drei Spiele gegen den TSB Flensburg (1:1), beim SV Frisia 03 Risum-Lindholm (0:4) und gegen den TSV Kropp (3:1 nach 0:1-Rückstand) gezeigt haben. „Deswegen ist es wichtig, dass wir unser Spiel durchziehen, und dabei einige Sachen besser machen“, betont Kjär. „Wir sind zuletzt zu oft ins offene Messer gelaufen, in dem uns Ballverluste unterlaufen sind und der Gegner dann gekontert hat.“

Daher fordert er, „dass wir einfachen Fußball und konsequenter spielen.“ Die Stärken der Grün-Weißen liegen eindeutig in der Offensive. Gelingt es, gleichzeitig sicherer zu stehen, dürften Kapitän Hayri Akcasu & Co. mit drei Punkten aus Lägerdorf zurückkehren.

VfB Lübeck II - TSB Flensburg

Jonas Neumeister den Elfmeter von Lasse Sohrweide. Zur Galerie
Jonas Neumeister den Elfmeter von Lasse Sohrweide. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt