14. April 2018 / 19:07 Uhr

Stimmen zum 96-Auswärtsspiel in Stuttgart: "Das war ein echtes Stürmertor, Instinkt"

Stimmen zum 96-Auswärtsspiel in Stuttgart: "Das war ein echtes Stürmertor, Instinkt"

Jonas Szemkus
Niclas Füllkrug erzielte per Kopf den späten 96-Ausgleich.
Niclas Füllkrug erzielte per Kopf den späten 96-Ausgleich. © dpa
Anzeige

Ein glücklicher Debütant Timo Hübers, ein treffsicherer Ausgleichstorschütze Niclas Füllkrug und ein zufriedener Horst Heldt: Die Stimmen zum Auswärtsspiel von Hannover 96 beim VfB Stuttgart.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Freud und Leid lagen in Stuttgart ganz eng beieinander. Während VfB-Coach Tayfun Korkut nach dem 1:1 gegen Hannover 96 zerknirscht von einem „bitteren Ende“ sprach, freute sich sein Kollege André Breitenreiter neben ihm über einen ganz wichtigen Auswärtspunkt.

„Die Mannschaft hat Charakter gezeigt“, sagte Hannovers Trainer nach dem späten Ausgleichstreffer von Torjäger Niclas Füllkrug (90. Minute +1). „Das tut natürlich richtig gut.“

Korkut und seine Stuttgarter dagegen schlichen trotz des schönen Führungstreffers von Erik Thommy (53.) weitgehend enttäuscht aus der Arena.

Die Stimmen zum Spiel in der Galerie!


Stimmen zum Auswärtsspiel von Hannover 96 beim VfB Stuttgart

Zur Galerie
Anzeige
Mehr zum Spiel Stuttgart gegen Hannover 96

Das ist Timo Hübers: Bilder seiner Karriere

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt