Die Stuttgarter ließen Eintracht Braunschweig keine Chance. © Marijan Murat

VfB Stuttgart schlägt Spitzenreiter Braunschweig 2:0

Der VfB Stuttgart hat mit einem 2:0 (1:0) die Siegesserie von Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig beendet und den Rückstand auf Rang eins auf drei Punkte verkürzt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Für den VfB-Heimsieg am 6. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga sorgten Toni Sunjic mit seinem Kopfballtor in der 15. Minute und Kevin Großkreutz (64.). Für den Weltmeister war es der erste Treffer im VfB-Trikot. Für Braunschweig war es nach fünf Siegen nacheinander die erste Saisonniederlage. Mit 15 Zählern bleibt die Elf von Trainer Torsten Lieberknecht aber mindestens bis zum Wochenende auf Rang eins.

dpa

Region/Dresden

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige