05. Juli 2018 / 21:15 Uhr

VfB Zwenkau erhält Fairness-Medaille

VfB Zwenkau erhält Fairness-Medaille

Frank Müller
Großer Jubel beim VfB Zwenkau: Der Aufsteiger konnte in der Sachsenliga seinen ersten Sieg erringen.
Jubel beim VfB Zwenkau über einen Treffer in der letzten Sachsenligasaison © Archiv
Anzeige

Verein holt liegengebliebenen Gegner von der Autobahn

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der VfB Zwenkau wird am Sonnabend mit der Fairness-Medaille des Sächsischen Fußball-Verbandes (SFV) geehrt. Anlass ist eine Aktion der Zwenkauer am 26. Mai dieses Jahres. Sachsenliga-Gast Radebeuler BC meldete sich von der Autobahn 38, wo er auf der Anfahrt wegen einer Reifenpanne liegengeblieben war.

Meister der Herzen​

Die Gastgeber überlegten nicht lange, holten den Gegner mit eigenen Autos und einem Kleinbus von der Autobahn, so dass die Partie doch noch, wenn auch mit Verspätung, ausgetragen werden konnte. Die Radebeuler bedankten sich danach ausdrücklich für diese Hilfe, auch wenn sie die Partie 1:2 verloren, und das auch noch durch ein Eigentor. Vor dem Abstieg in die Landesklasse bewahrte der in jeder Hinsicht schwer errungene Heimsieg die Zwenkauer indes nicht.

DURCHKLICKEN: Die Fotos vom Heimsieg der Zwenkauer gegen Kickers Markkleeberg in der vergangenen Saison

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt