Die Bezirksliga-B-Junioren des VfL Bückeburg setzen sich gegen die JSG St. Hülfe-Heede mit 4:2 durch. Die B-Junioren des VfL Bückeburg holen drei Punkte bei der JSG Hannover West. © ph
Die Bezirksliga-B-Junioren des VfL Bückeburg setzen sich gegen die JSG St. Hülfe-Heede mit 4:2 durch.

VfL Bückeburg holt drei Punkte in der B-Junioren Landesliga

Klarer Sieg bei der JSG Hannover West

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

B-Junioren Landesliga

JSG Hannover West – VfL Bückeburg 0:5 (0:1)

Die Gäste unterbanden den Spielaufbau der JSG durch frühes Anlaufen, trugen ihre Angriffe schnell und geradlinig vor. Aufseiten der Gastgeber herrschte Ideenlosigkeit, zu oft blieb nur der lange Pass ohne Abnehmer als Lösung übrig. Christian Schwier schoss den VfL 1:0 in Führung (20.), bis zur Pause blieb der Gast im letzten Angriffsdrittel zu ungenau in den Aktionen.

Kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Albin Krasniqi auf 2:0 (41.), Maximilian Schmidt legte das 3:0 nach (50.). Endgültig klare Verhältnisse brachte ein Doppelschlag von Tim-Lennart Siekmann (57.) und Luka Rohrbach (59.). In der Schlussphase sorgte vom Gastgeber eingestreute Härte für hitzige Stimmung. „Das Ergebnis war standesgemäß, unsere Vorstellung zufriedenstellend“, sagte Coach Falko Rohrbach.

Region/Schaumburg VfL Bückeburg (B-Junioren) JSG Hannover West (B-Junioren) B-Junioren Landesliga Bezirk Hannover Junioren

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige