Der Nenndorfer Marlon Jahn (rotes Trikot) scheitert am Bassumer Torwart. Der Nenndorfer Marlon Jahn (rotes Trikot) scheitert am Bassumer Torwart. © hga
Der Nenndorfer Marlon Jahn (rotes Trikot) scheitert am Bassumer Torwart.

VfL Bückeburg kratzt an der Sensation in der Niedersachsenliga

Bescheidenes Wochenende der Schaumburger A-Junioren auf Landes- und Bezirksebene

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die auf Landes- und Bezirksebene spielenden Schaumburger Fußball-A-Junioren haben ein bescheidenes Wochenende verbracht. Drei Niederlagen stand nur ein Remis der JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen als Erfolg gegenüber.

Niedersachsenliga

JFV A/O/Heeslingen – VfL Bückeburg 4:2 (3:0)

Nach dreistündiger Anreise sollte aus einem kompakten Mittelfeld Zugriff auf das Spiel des Tabellenführers gefunden werden. Das funktionierte in Hälfte eins nur bedingt. Ein nicht kompromisslos geklärter Ball wurde von Heeslingen durch Lennard Martens zum 1:0 genutzt (18.). Robert Posilek brachte die Grünhemden nur acht Minuten später 0:2 in Rückstand. Der VfL blieb im Spiel, hatte zweimal durch Finn Fischer und durch Louis Elsner die Chance zu eigenen Toren. Heeslingen setzte in die VfL-Bemühungen durch Lennard Fock das 3:0 (40.). In Hälfte zwei nutzte Elsner eine tolle Vorlage von Fischer zum 1:2 (47.). Im Anschluss bestimmten die Gäste das Spiel und drückten auf den 2:3-Anschluss. Auch das 4:1 für Heeslingen durch Martens (75.) bremste den VfL-Schwung nicht. Schon im Gegenzug traf Fischer zum 2:4 (76.). In einer spannenden Schlussphase hatte der Gast noch Chancen, steckte nie auf. „Wir haben beim bärenstarken Tabellenführer endlich den Torknoten platzen lassen. Auf unsere Leistung der zweiten Halbzeit können wir aufbauen, diese muss der Maßstab für die zukünftigen Spiele sein“, so Coach Thorsten Rinne.

Landesliga

JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen – JSG Twistringen-Mörsen 2:2 (1:2)

Die Gäste bestimmten die Anfangsphase, gingen mit Glück aber nicht unverdient durch Marcel Avdulli 1:0 in Führung. Wenig später brachte Lennart Bors die Gastgeber 0:2 in Rückstand (34.). Bis kurz vor der Halbzeitpause lief bei den Gastgebern nicht viel zusammen. Erst der Abschluss durch Johann Gottschalk zum 1:2 änderte die Verhältnisse (41.). Nach der Halbzeitpause übernahmen die Hausherren die Spielkontrolle und erhöhten den Druck. Rama Krueziu gelang das verdiente 2:2 (74.). „Nach katastrophalen 40 Minuten haben wir eine gute Moral bewiesen und einen verdienten Punkt geholt“, resümierte Coach Tjark Sölter das Heimspiel

Bezirksliga

JFV 2011 Nenndorf – TSV Bassum 3:4 (1:1)

Meron Haelmiechael brachte den JFV früh 1:0 in Führung (5.), weitere Tore blieben trotz guter Möglichkeiten aus. Abdiwasac Abdi erzielte für den Gast das 1:1 (19.). Nach dem Seitenwechsel ging der JFV durch Jeremy Klein 2:1 in Front (47.). Ein dicker Schnitzer in der Abwehr ermöglichte dem Gast das 2:2 durch Mahamud Mahamud (54.). Der Gastgeber verlor den Spielfaden, Lennart Hartje schoss das 4:2 für Bassum heraus (60., 77.). Jan-Philip Pinkenburg verkürzte kurz vor Spielende auf 3:4 (87.). „Letztlich ein glücklicher Sieg, der durch eigene Unachtsamkeiten forciert wurde“, erklärte Coach Jens Lattwesen.

TSV Algesdorf – JFV Neustädter Land 2:4 (2:2)

Frido Dargel erzielte das Algesdorfer 1:0 (12.). Wenig später setzte der TSV Gäste-Abwehrchef Sören Scheer so unter Druck, dass ein missglückter Rückpass zum 2:0 ins eigene Tor einschlug (28.). Als der TSV einen Ball nicht klärte, verkürzte Dominik Ernst zum 1:2 (39.), Thomas Maxara ließ das 2:2 noch vor der Pause folgen (44.). Wieder Maxara erhöhte kurz nach der Pause auf 3:2 für die Gäste (47.). Der Gastgeber brach in der Folge ein, warf aber in den Schlussminuten noch einmal alles nach vorn und kassierte durch Justin Drechsler per Konter das 2:4 (83.). „Wir haben ab der 20. Minute aufgehört Fußball zu spielen“, sagte Coach Oliver Schmalstieg.

Region/Schaumburg ezimport VfL Bückeburg (A-Junioren) JFV A/O/Heeslingen (A-Junioren) A-Junioren Niedersachsenliga Niedersachsen JSG Samtg.Niedernwöhren/Enzen 1 (A-Junioren) JSG Twistringen-Mörsen (A-Junioren) A-Junioren Landesliga Bezirk Hannover JFV 2011 Nenndorf (A-Junioren) TSV Bassum (A-Junioren) TSV Algesdorf (A-Junioren) JFV Neustädter Land (A-Junioren) A-Junioren Bezirksliga Bezirk Hannover HannoverStaffel 1 Junioren

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige