12. Juli 2018 / 13:31 Uhr

VfL Wolfsburg: Das ist das neue Trikot - und ihr könnt es bewerten

VfL Wolfsburg: Das ist das neue Trikot - und ihr könnt es bewerten

Andreas Pahlmann
Das ist der neue Look des VfL Wolfsburg
Das ist der neue Look des VfL Wolfsburg © Westermann
Anzeige

Geheimnis gelüftet: Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat in der Autostadt sein neues Outfit für die Saison 2018/19 vorgestellt. Es ist wie erwartet dunkelgrün - mit einem großen X in etwas hellerem Farbton.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Das Heimtrikot dunkelgrün, dazu trugen die VfLer bei der Präsentation weiße Hosen - das Outfit entspricht den geleakten Trikotbildern, die "footyheadlines.com" zwei Tage vor der Präsentation veröffentlicht hat. VfL-Trainer Bruno Labbadia: "Das Trikot gefällt mir sehr gut. Es wirkt zunächst schlicht, aber es hat tolle Farben, die mir gefallen." Das neue Auswärtstrikot ist weiß, dazu blaue Hosen - und ein bisschen Grün am Kragen.

"Wir wollten mit Nike zurück zu einem satteren dunkelgrün", erklärte VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher bei der Präsentation. "Das ist uns hervorragend gelungen. Diese Farben hatten wir in der Saison 2008/2009" - das war die Meistersaison. "Und die war etwas ganz Besonderes", ergänzte VfL-Sportdirektor und Meisterspieler Marcel Schäfer. Zu hohe Ziele seien mit dem Look aber nicht verbunden: "Druck verspüren wir nicht."

Das neue Heimtrikot 2018/2019

Das Geheimnis ist gelüftet, die neue Arbeitskleidung da. Wagt einen Blick auf das neue VfL-Trikot. 💚

Gepostet von VfL Wolfsburg am Donnerstag, 12. Juli 2018

Rund 300 Fans waren bei der Präsentation dabei, bei den meisten von ihnen erntete VfL-Profi Maximilian Arnold Zustimmung: "Das neue Trikot sieht sehr gut aus. Hoffentlich bringt es auch Erfolg!"

Bei der etwa 45-minütigen Outfit-Vorstellung mit Sky-Moderatorin Jessica Libbertz wurde auch das Trikot der VfL-Frauen präsentiert - als besondere Applikation ziert diese Version des Jerseys ein Stern, der ab drei gewonnenen Meistertiteln (der VfL hat vier) getragen werden darf.

Der neue Auswärtslook des VfL
Der neue Auswärtslook des VfL ©
Anzeige

Hier könnt ihr abstimmen:

Die Wolfsburger Trikots wechselten den Look und den Grünton oft. Wir haben mal die Heimshirts aus 21 Jahren zusammengetragen. Insgesamt dürften es inzwischen an die 100 verschiedene Trikots gewesen sein. Pro Saison gab es mindestens ein Heim- und ein Auswärtsshirt, meist sogar noch ein Ausweichtrikot. Zudem gab es auch mal besondere Trikots, etwa ein bronzefarbenes. Manchmal wurde in der Saison noch gewechselt, wenn zwischendurch statt des VW-Logos ein Typ-Name die Brust zierte. Polo, Golf, GTI und TSI etwa gab es zu lesen.

Trikot-Historie des VfL Wolfsburg in der Bundesliga

Zur Galerie

Insgesamt vier Ausrüster - Adidas, Puma, Nike und Kappa - statteten den VfL in seiner Bundesliga-Zeit mit Trikots aus. Inzwischen sorgt wieder Nike fürs Oberkörper-Textil. Schlicht war oft schick – ob mit Nadelstreifen oder Blockstreifen. Und das etwas gelbstichige mit dem Waben-Hintergrund aus der ersten Bundesliga-Saison liegt immer noch bei vielen Fans im Schrank und ist oft im Stadion zu sehen.

Trikot Launch Autostadt

Gepostet von Wölferadio - DER VfL-Podcast am Donnerstag, 12. Juli 2018
Mehr zum VfL Wolfsburg
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt