Platz 2: Paul Verhaegh - 32 Flanken - 34 Prozent angekommen Angeschlagen: Paul Verhaegh, der Routinier des VfL Wolfsburg. © imago (Archiv)
Platz 2: Paul Verhaegh - 32 Flanken - 34 Prozent angekommen

VfL Wolfsburg: Fällt jetzt auch noch Paul Verhaegh aus?

Das VfL-Lazarett ist doch schon so groß... Aber jetzt könnte Paul Verhaegh es noch größer werden lassen. Der VfL-Routinier fehlte am Dienstag beim Training, der Rechtsverteidiger ist krank.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der 34-Jährige war zwar zum Training erschienen, fuhr jedoch bald wieder nach Hause, weil er mit grippeähnlichen Symptomen zu kämpfen hat. Sollte der Ex-Augsburger ausfallen, dürfte Sebastian Jung am Samstag gegen die Bayern spielen. Beim Spiel in Bremen hatte bereits Daniel Didavi wegen Krankheit gefehlt, der Spielmacher hat eine Rachenentzündung. Immerhin: Am Dienstagnachmittag übte der Ex-Stuttgarter mit Athletiktrainer Stephan Kerth auf dem Platz, beim Knaller gegen die Bayern dürfte Wolfsburgs Nummer 11 dabei sein.

Daniel Didavi Übte am Dienstag gesondert: Daniel Didavi, der Spielmacher des VfL Wolfsburg. ©

Das wäre gut, denn beim VfL fehlen bereits Mittelfeldspieler Yannick Gerhardt (Teilriss des Syndesmosebandes), der sechs Wochen lang einen Spezialschuh tragen muss, und Abwehrspieler Marcel Tisserand, der an einem Sehnenriss im hinteren Oberschenkel laboriert - beiden droht das Saison-Aus. Zudem fehlen Trainer Schmidt mit John Anthony Brooks (Fuß- und Knieverletzung), Felix Uduokhai (Kniereizung), Jakub Blaszczykowski (Rückenprobleme) und Ignacio Camacho (Reha nach Sprunggelenk-OP) wichtige Stützen des Teams bereits seit Monaten.

Der VfL Wolfsburg in der Krise: Die Gründe

Mehr zum VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg (Herren) VfL Wolfsburg DFB Pokal Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige