Gomez-Itter Gomez-Itter ©
Gomez-Itter

VfL Wolfsburg: Mario Gomez steigt erst Ende der Woche ins Mannschaftstraining ein

Als seine Kollegen am Dienstagabend den Platz verließen, da betrat ihn Mario Gomez erst. Ob der Kapitän des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten am Sonntag im Spiel bei Bayer Leverkusen sein Comeback feiern kann, ist weiterhin fraglich. Angeschlagen ist auch VfL-Talent Gian-Luca Itter, der am Wochenenede wegen einer Oberschenkel-Zerrung vorzeitig von der deutschen U-19-Nationalelf abgereist war.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Während Itter im Duell mit Bayer dabei sein wird, muss sich Trainer Martin Schmidt bei Gomez weiterhin in Geduld üben. Am Montag hatte der Nationalspieler, der sich im zweiten Heimspiel der Saison gegen Hannover 96 einen Bänderanriss und einen Kapseleinriss im Sprunggelenk zugezogen hatte, individuell mit dem Ball trainiert. Mehr geht noch nicht. Jetzt plant Schmidt, Gomez Ende der Woche wieder ins Teamtraining einzubinden. Allerdings soll der Angreifer da nur Teile des Trainings mitmachen. Sportdirektor Olaf Rebbe sagt: "Mario ist auf einem guten Weg. Wenn er ins Mannschaftstraining zurückkehrt, ist er natürlich auch eine Option für den Kader fürs Leverkusen-Spiel."

Der erfahrene Angreifer hofft, dass es fürs Wochenende reicht. Gomez will dem VfL helfen. Er wartet noch auf sein erstes Tor in dieser Saison. Beim VfL bleiben sie dennoch gelassen. "Mario kann das alles gut einschätzen, er wird wieder vorweg gehen", sagt Rebbe, der sich natürlich wünscht, dass Gomez im nächsten Jahr bei der WM dabei ist. Allerdings: Mit Hoffenheims Sandro Wagner hat sich gerade ein ähnlicher Stürmertyp wie Gomez in den Blickpunkt gespielt. Rebbe: "Mario hat in der vergangenen Saison eindrucksvoll nachgewiesen, dass er torgefährlich ist.."

Neben Gomez fehlte am Dienstag auch Top-Talent Itter im Teamtraining, der Linksverteidiger übte mit Konditionstrainer Stephan Kerth individuell. Am Donnerstag oder spätestens am Freitag soll Itter dann wieder Teile des Mannschaftstraining absolvieren können. "Aber fürs Spiel in Leverkusen sehe ich keine Probleme für ihn", sagt Rebbe. Übrigens: Neben Itter war auch Torhüter-Talent Phillip Menzel vorzeitig von der Nationalelf zurückgekehrt, Menzel zog sich im Training der deutschen U-20-Auswahl einen Bänderriss im Finger zu - und absolvierte am Dienstag nur eine Laufeinheit.

Region/Wolfsburg-Gifhorn VfL Wolfsburg (Herren) Bundesliga Mario Gomez (VfB Stuttgart) Gian-Luca Itter (VfL Wolfsburg)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige