11. Februar 2018 / 22:22 Uhr

"Wir Spieler sind dafür verantwortlich": Die Stimmen vom VfL Wolfsburg nach der Pleite in Bremen

"Wir Spieler sind dafür verantwortlich": Die Stimmen vom VfL Wolfsburg nach der Pleite in Bremen

Janosch Lübke
GettyImages-916993770
Die Spieler waren nach der Pleite gegen Werder Bremen am Boden zerstört. © Stuart Franklin / Staff
Anzeige

Der VfL Wolfsburg ist wieder in akuter Abstiegsgefahr. Die 1:3-Pleite gegen Verfolger Werder Bremen war ein Nackenschlag für die Wölfe. Nach dem Spiel betonten die Spieler ihre Verantwortung - und bestätigten, dass es in der Kabine sehr laut war. Alle Stimmen in der Galerie.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Krise beim VfL Wolfsburg. Die 1:3-Niederlage bei Werder Bremen hat die Niedersachsen ganz tief zurück in den Abstiegssumpf gezogen. Die Verantwortlichen wollten an den Mikrophonen nach Schlusspfiff nichts schönreden und die Spieler betonten eine laute Kabinenansprache des Trainers nach der desolaten ersten Halbzeit. Alle VfL-Stimmen gibt es in der Galerie.

Die Stimmen der Verantwortlichen vom VfL Wolfsburg nach der Niederlage gegen Werder Bremen (22.Spieltag).

Zur Galerie
Anzeige
Mehr zu Bremen - Wolfsburg

Bilder vom Spiel des VfL Wolfsburg auswärts bei Werder Bremen

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt